E-Mobilität und Autonomes Fahren

Themen Tags: E-Mobil E-Auto

Alles andere
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#881

vor 12 Tagen

Great Community !  
Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 641
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#882

vor 10 Tagen

Akku-Erfinder: „Ladezeit für E-Autos kann auf fünf Minuten sinken“
https://www.welt.de/wirtschaft/article181717534/Akku-Erfinder-Ladezeit-fuer-E-Autos-kann-auf-fuenf-Minuten-sinken.html
Zitat:Als Akira Yoshino die große Entdeckung seines Lebens macht, denkt er nicht an Elektroautos. Gemeinsam mit zwei Kollegen forscht der japanische
Chemiker Anfang der 80er-Jahre an einer Technologie, die zwar theoretisch bekannt ist, die aber noch nicht wirklich funktioniert. Er will einen möglichst
kleinen Akku herstellen, der gleichzeitig eine hohe Energiedichte hat. Der Prototyp einer wiederaufladbaren Batterie, den die drei Forscher entwickeln,
besteht aus einer Kathode aus Lithium-Cobaltoxid zu einer Anode aus Polyacetylen und – er funktioniert.

Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."

Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#883

vor 10 Tagen


Zitat:VW will den Automarkt mit billigerem Elektromodell stürmen

Quelle
Great Community !  
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#884

vor 10 Tagen


Zitat:Entwicklung der Elektromobilität bis 2030 in Deutschland, Europa, USA und China Marktanteil in%

Quelle
Great Community !  
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#885

vor 10 Tagen

Great Community !  
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#886

vor 10 Tagen

Great Community !  
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#887

vor 10 Tagen


Zitat:3 Schlüssel, um die autonomen Fahrzeuge von morgen heute sicherer zu machen:

Quelle
Great Community !  
Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 641
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#888

vor 9 Tagen

Wie Volkswagen ab April Car2Go und DriveNow angreifen will
https://ngin-mobility.com/artikel/volkswagen-weshare-carsharing-start/
Zitat:Bislang hielt sich Volkswagen mit Details zu seinem neuen Carsharing-Service WeShare bedeckt. Jetzt wurden weitere Details bekannt.

Ab April 2019 will der Volkswagen-Konzern mit seinem neuen Carsharing-Service WeShare  eine Flotte von 1.500 elektrischen VW-Golf
auf Berliner Straßen stellen. Weitere 500 batteriebetriebene eUp-Fahrzeuge sollen im Laufe des kommenden Jahres folgen. „Ab 2020
werden wir die neuen elektrischen I.D.-Fahrzeuge einsetzen, sobald sie verfügbar sind“, sagte Volkswagens Intermodality-Stratege Augustin
Friedel bei der Fachkonferenz Mobility Circle am Mittwoch in Hamburg.

Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 641
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#889

vor 9 Tagen

Neuwagen im Monatsabo: Auto-Abo-App Cluno startet in Deutschland
https://www.iphone-ticker.de/auto-abo-app-cluno-startet-in-deutschland-133789/
Zitat:Das Angebot ist schnell beschrieben: Statt einen Neuwagen zu kaufen, zu finanzieren oder zu leasen sollen sich Cluno-Anwender
für ein Abo entscheiden, das in nur drei Minuten, direkt in der App gezeichnet werden kann.
Die Buchung erfolgt vollständig via Smartphone und wird mit einer digitalen Unterschrift abgeschlossen. In Minutenschnelle und
ohne Besuch im Autohaus oder lästigen Papierkram. Die Lieferung erfolgt kostenlos an den Wunschort. Cluno Kunden können ab
259 Euro pro Monat ein eigenes Auto fahren – so lange wie sie möchten. Mit nur sechs Monaten Mindestlaufzeit und dreimonatiger
Kündigungsfrist gibt es keine lange Vertragsbindung. Nach sechs Monaten kann man pausieren oder das Abo beenden.

Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."

Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#890

vor 9 Tagen

Great Community !  
Benutzeravatar
bornsummer
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 160
Registriert: vor 8 Monaten

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#891

vor 7 Tagen

Daimler investiert 20 Milliarden Euro in Batteriezellen

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/daimler-investiert-20-milliarden-euro-in-batteriezellen-fuer-e-autos-a-1243097.html

Zitat:Bis 2025 sollten 15 bis 25 Prozent der verkauften Fahrzeuge batterieelektrisch fahren, sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche. Der Autobauer will dafür zehn Milliarden Euro zusätzlich in Entwicklung und Produktion der Elektro-Flotte bei Mercedes-Benz stecken. Das erste rein elektrische Fahrzeug daraus soll 2019 auf den Markt kommen

Quelle
.
In der Ruhe liegt die Kraft. 
Benutzeravatar
Mijota
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 81
Registriert: vor 8 Monaten

#892

vor 7 Tagen

Boschumfrage zu vernetzten Autos

https://surveys.questionpro.eu/a/TakeSurvey?tt=/6DXdB01J0dBnoZ3imjk0Q%3D%3D

In diesem Forum macht Bosch gerade eine Umfrage wie man persönlich zu vernetzten Autos steht wie z.B. OTA (over the Air Updates usw. Weiter wird auch gefragt was man sich in Zukunft für digitale Dienste im Auto wünscht. Musste da gleich an Bosch und IOTA denken und habe mir gleich die digitale Geldbörse gewünscht bei der das Auto dann selbsständig zahlt usw. Kann ja nicht schaden wenn man Bosch darin bestärkt das die Kunden  und IOTA Hodler sich so was wünschen. :-)
Vielleicht sollten alle mal fleißig bei der Umfrage mitmachen und dezent in diese Richtung lenken.
Benutzeravatar
Yammi
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 88
Registriert: vor 8 Monaten

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#893

vor 7 Tagen

Mijota hat geschrieben:
vor 7 Tagen
Boschumfrage zu vernetzten Autos
https://surveys.questionpro.eu/a/TakeSurvey?tt=/6DXdB01J0dBnoZ3imjk0Q%3D%3D
In diesem Forum macht Bosch gerade eine Umfrage 

Das ist die Wunschliste für Weihnachten.      Bild

Meine Wünsche werden bestimmt in Erfüllung gehen.  Bild
Schau in den Sternenhimmel und such das Ende  =  IOTA, es wächst
Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 641
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#894

vor 6 Tagen

Autonomes Fahren: Neues Verfahren zur Bildkomprimierung von Fujitsu
https://www.autonomes-fahren.de/1-000-1-bildkompression-von-fujitsu/
Zitat:Der japanische Technologiekonzern Fujitsu erreicht eine 1.000-1 Bildkompression für das Autonome Fahren. Das Unternehmen
Fujitsu hat eine Bildkomprimierungstechnologie entwickelt, mit der Bilder auf 0,1 Prozent ihrer ursprünglichen Größe reduziert
werden können. Das soll die Datenmenge bei gleichbleibender Präzision reduzieren. Ein Einsatzgebiet soll das Autonome Fahren sein.

Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 641
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#895

vor 6 Tagen

GM: Datenverwaltung per Blockchain als Patent angemeldet
https://www.autonomes-fahren.de/gm-datenverwaltung-per-blockchain-als-patent-angemeldet/
Zitat:Das Patent wurde bereits im Mai 2017 eingereicht und letzte Woche vom US-amerikanischen Patent- und Markenamt
(USPTO) veröffentlicht. Inhaltlich geht es um ein System für die Sicherheit und Stabilität der Datenverwaltung zwischen
Autonomen Fahrzeugen und anderen Fahrzeugen. Andere Fahrzeuge meint Teilautonome- oder manuelle Fahrzeuge.
Darüber hinaus impliziert es Zugang zu und von Datenbanken, wie jene der Gemeinden und Behörden. Dass man auf Blockchain
zurückgreift, hat einen einfachen Grund. Es erlaubt eine Verwaltung mit dezentraler Vermittlung und, ob der Datensicherheit,
ist es ohne Einschränkung der Privatsphäre vertrauensvoll. Der patentierte Vorgang wird daher über die Blockchain den
Informationsaustausch vornehmen....

.... General Motors ist seit diesem Sommer Mitglied der Mobility Open Blockchain Initiative (MOBI), der auch BMW, Bosch,
Ford, IBM, IOTA mit Volkswagen und weitere Firmen angehören.

Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 641
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#896

vor 5 Tagen

Die erste Ultraschnellladestation lädt mit 450 Kilowatt
https://www.golem.de/news/elektromobilitaet-die-erste-ultraschnellladestation-laedt-mit-450-kilowatt-1812-138227.html
Zitat:Strom für 100 Kilometer in weniger als drei Minuten: Das Projekt Fastcharge hat an einer Raststätte in Bayern den Prototyp einer
Ladestation vorgestellt, an der mit 450 Kilowatt (kW) geladen werden kann. Dort dauert das Laden nicht viel länger als das Betanken
eines Autos.
Laden wie Tanken ist das Ziel des 2017 gestarteten Projekts Fastcharge, an dem die Automobilhersteller BMW und Porsche, die beiden
‎Elektrotechnik-Unternehmen Siemens und Phoenix Contact sowie der Ladeinfrastrukturanbieter Allego beteiligt sind. Gemeinsam
entwickeln sie ein Ultraschnellladesystem auf der Basis des Combined Charge System. Geladen wird aber nicht mit der üblichen
Ladeleistung 50 kW, sondern mit bis zu 450 kW und einer Spannung bis zu 920 Volt.

Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."

Benutzeravatar
fjedntangle
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 222
Registriert: vor 7 Monaten

#897

vor 4 Tagen

Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#898

vor 1 Tag

Great Community !  
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#899

vor 1 Tag

Great Community !  
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3069
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#900

vor 1 Tag




Zitat:VW zeigt Bilder und Video des I.D. aus Südafrika

Quelle
Great Community !  
Antworten