Chartanalyse & Prognosen

Informationen rundum Börsen, Analysen, Trading
Antworten
Benutzeravatar
MaPS
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 151
Registriert: vor 11 Monaten

#821

vor 2 Monaten

Summithunter hat geschrieben:
vor 2 Monaten




Zur Zeit ist die Flagge noch viel zu klein, aber ab da wo ich sie eingezeichnet habe, kann es sich um eine Bärenflagge handeln und dan wäre das Target bei Roundabout 1100$

https://www.tradingview.com/x/heJ5xWA3/

Aber wir müssen den Chart zuerst noch eine Woche oder zwei beobachten, den wie gesagt, es wahren Feiertage und die Profis Traden zu dieser Zeit einfach nicht.
@Summithunter Nur für mein Verständnis:
Lt. Deiner eingezeichneten Flagge würde BTC noch bis ca. 4400 $ steigen in der Flagge und dann nach unten fallen? Richtig verstanden?

Das würde sich mit den Vorhersagen von einigen anderen decken, die BTC bei ca. 5200 $ sehen und dann Abfall (Ende Januar- Februar) auf ca. 1700 sehen.
Danke!!
alle denken immer nur an sich, nur ich denk an mich Bild (und an IOTA)
IotaFan
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 15
Registriert: vor 2 Monaten

#822

vor 2 Monaten

Letztendlich ist eine sks nicht bestätigt worden und mittlerweile denke ich auch das die rechte Schulter bereits viel zu lang wird. Ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen aber solange die Bestätigung fehlt gibt's auch leider keine sks 🤷. Meine Hoffnung auf IOTA in Q1 liegt etwas in VW und die Ankündigung der IOTA Integration in allen VW ID Modellen. Das könnte IOTA eventuell vom Bitcoin lösen ... Viel fehlt ja auch nicht mehr zur 40$ Cent und danach ist richtig Platz nach oben bis ca 60 ... 
Benutzeravatar
Summithunter
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 215
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

IOTA-TALK Chartanalyst:
Postet sehr aktiv Chartanalysen rund um IOTA / Kryptowährungen

#823

vor 2 Monaten

IotaFan hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Letztendlich ist eine sks nicht bestätigt worden und mittlerweile denke ich auch das die rechte Schulter bereits viel zu lang wird. Ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen 
Genau im Normalfall ja aber wir hatten Weihnachten und Neujahr. In dieser Zeit wird nicht viel getradet, deshalb ist dies eine Spezielle Situation, ergo ist es noch nicht z spät, aber die Tage muss nun das Volumen zurück, ansonsten haben wir eine Bärenflagge.
Schöne Bilder von den Schweizer Bergen gesucht? Dann folge mir auf
https://www.instagram.com/the_summit_hunter
https://steemit.com/@summithunter
Benny1907
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 179
Registriert: vor 11 Monaten


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#824

vor 2 Monaten

Summithunter hat geschrieben:
vor 2 Monaten
IotaFan hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Letztendlich ist eine sks nicht bestätigt worden und mittlerweile denke ich auch das die rechte Schulter bereits viel zu lang wird. Ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen 
Genau im Normalfall ja aber wir hatten Weihnachten und Neujahr. In dieser Zeit wird nicht viel getradet, deshalb ist dies eine Spezielle Situation, ergo ist es noch nicht z spät, aber die Tage muss nun das Volumen zurück, ansonsten haben wir eine Bärenflagge.
Ab wann (Zeitraum) würdest du sagen, okay,das wird nix mehr mit inverser sks?
Und wie i.mer riesiges danke für deine Beiträge!
Benutzeravatar
Mijota
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 95
Registriert: vor 11 Monaten

#825

vor 2 Monaten

Kann mir jemand erklären warum IOTA nur so wenig Handelsvolumen hat? Bei den Top 20 Coins gibt es nur 2 die noch weniger haben. Das sind “maker“ und “Nem“. Von den Top Ten sind sie meilenweit entfernt. Insgesamt auf Platz 34 nach 24h Volumen. Da haben coins mehr Volumen von denen ich noch nie gehört hab. 
Wie kommt das? Hodln alle nur IOTA? Oder ist das Interesse wirklich so gering?
Benutzeravatar
Summithunter
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 215
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

IOTA-TALK Chartanalyst:
Postet sehr aktiv Chartanalysen rund um IOTA / Kryptowährungen

#826

vor 2 Monaten

Benny1907 hat geschrieben: Ab wann (Zeitraum) würdest du sagen, okay,das wird nix mehr mit inverser sks?
Da noch das Weekend vor der Türe steht, gebe ich dem ganzem bis Dienstag mal Zeit. Dann werden mich die Bullen wieder weniger überzeugen.

Je länger es dauert desto grösser die Wahrscheinlichkeit auf eine Bärenflagge.
Schöne Bilder von den Schweizer Bergen gesucht? Dann folge mir auf
https://www.instagram.com/the_summit_hunter
https://steemit.com/@summithunter
Benutzeravatar
moustache
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 21
Registriert: vor 6 Monaten

#827

vor 2 Monaten

Summithunter hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Benny1907 hat geschrieben: Ab wann (Zeitraum) würdest du sagen, okay,das wird nix mehr mit inverser sks?
Da noch das Weekend vor der Türe steht, gebe ich dem ganzem bis Dienstag mal Zeit. Dann werden mich die Bullen wieder weniger überzeugen.

Je länger es dauert desto grösser die Wahrscheinlichkeit auf eine Bärenflagge.
Gerade ist eine Menge an btc auf Bitmex verkauft worden und der Preis sank damit drastisch. 
Kann es sein, dass btc erstmal fallen muss, damit das Handelsvolumen bspw. bei 3500-3600$ stark anzieht und wir unser ihs sehen? 

Danke nochmals für deine tollen Beiträge. Und was ich persönlich sehr schätze: du beantwortest alle Fragen und bringst uns noch so vieles an Informationen bei! 👍
Benutzeravatar
Summithunter
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 215
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

IOTA-TALK Chartanalyst:
Postet sehr aktiv Chartanalysen rund um IOTA / Kryptowährungen

#828

vor 2 Monaten

moustache hat geschrieben:
vor 2 Monaten

Gerade ist eine Menge an btc auf Bitmex verkauft worden und der Preis sank damit drastisch. 
Kann es sein, dass btc erstmal fallen muss, damit das Handelsvolumen bspw. bei 3500-3600$ stark anzieht und wir unser ihs sehen? 
Nein unter 3600$ dürfen wir nicht ausbrechen ansonsten wars das
Schöne Bilder von den Schweizer Bergen gesucht? Dann folge mir auf
https://www.instagram.com/the_summit_hunter
https://steemit.com/@summithunter
IotaFan
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 15
Registriert: vor 2 Monaten

#829

vor 2 Monaten

Summithunter hat geschrieben:
vor 2 Monaten
moustache hat geschrieben:
vor 2 Monaten

Gerade ist eine Menge an btc auf Bitmex verkauft worden und der Preis sank damit drastisch. 
Kann es sein, dass btc erstmal fallen muss, damit das Handelsvolumen bspw. bei 3500-3600$ stark anzieht und wir unser ihs sehen? 
Nein unter 3600$ dürfen wir nicht ausbrechen ansonsten wars das
Sehe ich genauso, unter 3600 bzw 3650 sollte er nun Bitte nicht mehr. Dann konmen wir der 3k wieder sehr nahe und der Ausbruch war nee bullenfalle 🤷. Ich kann echt kein Rot mehr sehen, es nervt voll 🙈. Haben wir nicht schon genug gelitten 🤷.

ABER

Ich finde das da bei IOTA ein gewisser Druck dahinter steht obwohl das Volumen echt verdammt niedrig ist im Vergleich zu den anderen ☝️
Benny1907
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 179
Registriert: vor 11 Monaten


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#830

vor 2 Monaten

Oh kommt da vielleicht der Ausbruch nach oben?
Benutzeravatar
Babolero
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 336
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#831

vor 2 Monaten

Diese immer wiederkehrenden Shortsqueeze's gefallen mir wirklich gut :) 

Da kommt wenigstens mal Volumen auf  Bild

I ​❤ IOT​Λ

IotaFan
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 15
Registriert: vor 2 Monaten

#832

vor 2 Monaten

Zackatumski 😆☝️. Die 4k wird ein Brett. Bin echt mal gespannt ob es eine sks ist und der Kurs die 5k anpeilt
Benutzeravatar
MaHi
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 253
Registriert: vor 11 Monaten

#833

vor 2 Monaten

Halte plumpes Pump & Dump am wahrscheinlichsten.
TC122
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 16
Registriert: vor 3 Monaten

#834

vor 2 Monaten

MaHi hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Halte plumpes Pump & Dump am wahrscheinlichsten.
mit Sicherheit nicht. Es hat sich abgezeichnet das was passieren muss. Genau dieses Szenario war die letzten Wochen überall Thema. Plumpes Pump & Dump sieht anders aus...
IotaFan
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 15
Registriert: vor 2 Monaten

#835

vor 2 Monaten

TC122 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
MaHi hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Halte plumpes Pump & Dump am wahrscheinlichsten.
mit Sicherheit nicht. Es hat sich abgezeichnet das was passieren muss. Genau dieses Szenario war die letzten Wochen überall Thema. Plumpes Pump & Dump sieht anders aus...
Richtig, das konnte man im Chart ableiten aber es hätte auch genauso böse runter krachen können 🤷. Aber so gefällt es mir besser 👍
Benutzeravatar
Babolero
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 336
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#836

vor 2 Monaten

Um nachhaltig zu sein, müssen wir nächste Woche aber die 5k brechen und halten. Sonst sind wir schneller wieder unten als uns lieb ist...

I ​❤ IOT​Λ

Benutzeravatar
MrBlond
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 65
Registriert: vor 5 Monaten

#837

vor 2 Monaten

Wenn das hier eintreten sollte https://www.tradingview.com/chart/BLX/cvchu2bZ-This-Time-it-Will-Be-Different/ und IOTA am Ball bleiben sollte:  Bild :) Ich werde das mal in einem Jahr nachprüfen... Es gibt auch ein Video:  .
 
Benutzeravatar
Alexxxxx85
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 185
Registriert: vor 10 Monaten

#838

vor 2 Monaten

Kann ich mir sehr gut vorstellen...
Sollte IOTA alles versprochen in die Tat umsetzten, müsssten wir mind. ziemlich eng am BTC kleben... Bild


MrBlond hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Wenn das hier eintreten sollte https://www.tradingview.com/chart/BLX/cvchu2bZ-This-Time-it-Will-Be-Different/ und IOTA am Ball bleiben sollte:  Bild :) Ich werde das mal in einem Jahr nachprüfen... Es gibt auch ein Video:  .
 
Benutzeravatar
moustache
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 21
Registriert: vor 6 Monaten

#839

vor 2 Monaten

Summithunter hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Benny1907 hat geschrieben: Ab wann (Zeitraum) würdest du sagen, okay,das wird nix mehr mit inverser sks?
Da noch das Weekend vor der Türe steht, gebe ich dem ganzem bis Dienstag mal Zeit. Dann werden mich die Bullen wieder weniger überzeugen.

Je länger es dauert desto grösser die Wahrscheinlichkeit auf eine Bärenflagge.
Hallo, 
wie siehst du die jetzige Lage? Bist du von den Bullen überzeugt oder eher nicht? Mit geringem Volumen steigen wir oder sehe ich das falsch? Welche negativen Auswirkungen kann ein Steigen mit geringem Volumen mit sich bringen? Oder ist eher positiv zu bewerten? 
Vielen Dank im Voraus und wünsche allen einen angenehmen Tradetag! 
lg moustache 
Lacky
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 146
Registriert: vor 4 Monaten

#840

vor 2 Monaten

Ich kenne mich nicht so gut aus aber für mich persönlich ist zuwenig Volumen in den Markt geflossen und darum befürchte ich das es wieder deutlich runter geht. 
Antworten