Chartanalyse & Prognosen

Allgemeine Diskussionen über IOTA
Antworten
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 2808
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#681

vor 21 Tagen

m00n hat geschrieben:
vor 21 Tagen
Ich sags euch, das ist seine Katze die da immer für ihn schreibt.
...oder Satoshi schreibt.

...aber halt...
    wenn Satoshi?
       dann... 
          dann wär ja...
              f.u.c.k...
                  HALLO, dann wär ja, CFB vllt. Satoshi...
                      maaaaann das wär ja mal was neues wha...

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 2808
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#682

vor 21 Tagen

MaHi hat geschrieben:
vor 22 Tagen

Boah, das sind mal krasse Behauptungen von genau dem gleichen Analysten ("SwissView").

Der Analyst hat den besten Ruf auf tradingview.com.

https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/fgy52Ufx:

Ich fasse mal mit selbst formulierten Stichpunkten zusammen:
- der gesamte Sektor gehe auf Null, denn...
- niemand benötige Altcoins, denn...
- Kryptos seien nicht dezentralisiert, niemand würd mit diesen "Währungen" in Zukunft irgendetwas bezahlen.
- irgendwer wird irgendwann Euch alles abkaufen würde nie passieren, sondern im Gegenteil...
- exchanges würden verschwinden - die meisten davon per EXIT Scam
- ggf. würden Stablecoins die Bezahlung übernehmen, die auditiert sind
- Bitcoin; gute Idee, gekapert von org. Kriminalität und Geldwäsche, gehypt von Mt. GOX. Dann gekapert von einem früheren Hollywood Kinderstar. Gekapert außerdem von Bitfinex und Tether, und von Influencern, die nur ihre eigenen Altcoins hypen wollen. Die Kurse seien gehypt wordn und - mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit - seit 2017 regelmäßig manipuliert. Der Hype sei nun vorüber. Kursziel: Null.
- Ethereum; guter Name & gute Idee. Jedoch würde die Blockchain-Technologie von kommerziellen Nutzern mit steigender Tendenz negativ eingestuft.  Kursziel: Null.
Twitter-Account: https://twitter.com/SwissViewTrader
Ooooh man, da hats aber wieder einen erwischt was. Der ist doch nur ein gescholtenes Kind so wie der jetzt schreibt.
HALLO... Der hat alles in den Sand gesetzt wahrscheinlich.
Alleine der Frust was aus den Texten da jetzt herrausquillt, sagt mMn schon alles. 

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 2808
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#683

vor 21 Tagen

MaHi hat geschrieben:
vor 22 Tagen
Ich fasse mal mit selbst formulierten Stichpunkten zusammen:
- der gesamte Sektor gehe auf Null, denn...
- niemand benötige Altcoins, denn...
- Kryptos seien nicht dezentralisiert, niemand würd mit diesen "Währungen" in Zukunft irgendetwas bezahlen.
- irgendwer wird irgendwann Euch alles abkaufen würde nie passieren, sondern im Gegenteil...
- exchanges würden verschwinden - die meisten davon per EXIT Scam
- ggf. würden Stablecoins die Bezahlung übernehmen, die auditiert sind
- Bitcoin; gute Idee, gekapert von org. Kriminalität und Geldwäsche, gehypt von Mt. GOX. Dann gekapert von einem früheren Hollywood Kinderstar. Gekapert außerdem von Bitfinex und Tether, und von Influencern, die nur ihre eigenen Altcoins hypen wollen. Die Kurse seien gehypt wordn und - mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit - seit 2017 regelmäßig manipuliert. Der Hype sei nun vorüber. Kursziel: Null.
- Ethereum; guter Name & gute Idee. Jedoch würde die Blockchain-Technologie von kommerziellen Nutzern mit steigender Tendenz negativ eingestuft.  Kursziel: Null.
Twitter-Account: https://twitter.com/SwissViewTrader
Zitat:- Kryptos seien nicht dezentralisiert, niemand würd mit diesen "Währungen" in Zukunft irgendetwas bezahlen.
Blabla 
Tägliches Bitcoin Transaktionsvolumen überholt bald das von Mastercard
sonstiges-f33/regulierungen-politik-akzeptanz-von-kryptowaehrung-t355-s240.html?p=27875#p27875
Zitat:- exchanges würden verschwinden - die meisten davon per EXIT Scam
Blabla 
Binance Gründer CZ: massives Wachstum für Cryptos 2019
sonstiges-f33/regulierungen-politik-akzeptanz-von-kryptowaehrung-t355-s240.html?p=28173#p28173
Zitat:- Bitcoin; gute Idee, gekapert von org. Kriminalität
Blabla
Bitcoin: Weniger als 1% aller Bitcoins für illegale Zwecke verwendet
sonstiges-f33/regulierungen-politik-akzeptanz-von-kryptowaehrung-t355-s240.html?p=28269#p28269

Ich würde einfach sagen der werte Herr, hat absolut keine Ahnung von der Assetklasse Kryptowährung, vllt. ist das der Grund für seien Frust und die daraus entstanden Verluste.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Dimitrios84
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 265
Registriert: vor 8 Monaten

#684

vor 21 Tagen

m00n hat geschrieben:
vor 21 Tagen
MaHi hat geschrieben:
vor 22 Tagen

Boah, das sind mal krasse Behauptungen von genau dem gleichen Analysten ("SwissView").

Der Analyst hat den besten Ruf auf tradingview.com.

https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/fgy52Ufx:

Ich fasse mal mit selbst formulierten Stichpunkten zusammen:
- der gesamte Sektor gehe auf Null, denn...
- niemand benötige Altcoins, denn...
- Kryptos seien nicht dezentralisiert, niemand würd mit diesen "Währungen" in Zukunft irgendetwas bezahlen.
- irgendwer wird irgendwann Euch alles abkaufen würde nie passieren, sondern im Gegenteil...
- exchanges würden verschwinden - die meisten davon per EXIT Scam
- ggf. würden Stablecoins die Bezahlung übernehmen, die auditiert sind
- Bitcoin; gute Idee, gekapert von org. Kriminalität und Geldwäsche, gehypt von Mt. GOX. Dann gekapert von einem früheren Hollywood Kinderstar. Gekapert außerdem von Bitfinex und Tether, und von Influencern, die nur ihre eigenen Altcoins hypen wollen. Die Kurse seien gehypt wordn und - mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit - seit 2017 regelmäßig manipuliert. Der Hype sei nun vorüber. Kursziel: Null.
- Ethereum; guter Name & gute Idee. Jedoch würde die Blockchain-Technologie von kommerziellen Nutzern mit steigender Tendenz negativ eingestuft.  Kursziel: Null.
Twitter-Account: https://twitter.com/SwissViewTrader
Ooooh man, da hats aber wieder einen erwischt was. Der ist doch nur ein gescholtenes Kind so wie der jetzt schreibt.
HALLO... Der hat alles in den Sand gesetzt wahrscheinlich.
Alleine der Frust was aus den Texten da jetzt herrausquillt, sagt mMn schon alles. 

Seine Ganzen Prognosen sind so. In meinen Augen sind die Prognosen sehr Pessimistisch.

https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/S5ust0cC/

Ich frage mich eher warum er so pessimistisch ist?
Benutzeravatar
MaHi
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 210
Registriert: vor 8 Monaten

#685

vor 21 Tagen

Dimitrios84 hat geschrieben:
vor 21 Tagen
Seine Ganzen Prognosen sind so. In meinen Augen sind die Prognosen sehr Pessimistisch.

https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/S5ust0cC/

Ich frage mich eher warum er so pessimistisch ist?
Ich frage mich auch, was „er“ für einen Hintergrund hat. Es ist natürlich jetzt leicht zu sagen, ja der wird halt viel in den Sand gesetzt haben, aber wenn ich seine Twitter-Posts (auch die weiter zurückliegenden) anschaue, wirkt das für mich schon wie jemand, der schon lange gegen Kryptos ist. Seine Posts sind neben dem durchdringenden Pessimismus auch durchaus für eine sachliche Diskussion geeignet. Viele Diagramme/Chart-Abbildungen und Quellenangaben, viele Fachworte. Daher würde mich auch die Einschätzung unserer Markt-/Chart-Analysten interessieren.

Ich habe mich gestern Abend lange mit „seinen“ Beiträgen befasst - zu lange und zu intensiv. Um ehrlich zu sein habe ich mich ein wenig von seiner negativen Stimmung einfangen lassen. Auch da ich generell ein sehr toleranter Mensch bin, der nicht betriebsblind sein will.
Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1039
Registriert: vor 7 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#686

vor 21 Tagen

think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.
haifun
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 132
Registriert: vor 5 Monaten

#687

vor 21 Tagen

Mal eine kleine Überlegung: es gibt wenige, die bereit sind Coins über einen längeren Zeitraum zu halten und auch bei fallenden Kursen nachzukaufen. Die meisten traden mit Fiat um ihr Fiat zu vermehren. Bei fallenden Kursen wetten sie dann, dass der Kurs noch weiter fällt. So lange das so ist, machen diese Leute dann Gewinn. Sie traden dann aber immer den Trend. 
Irgendwann wird aber der Zeitpunkt kommen, dann befindet sich der Grossteil der Coins aber in den Händen der wenigen, die bei fallenden Kursen nachgekauft haben. Da der Kurs so tief ist, muss man aber immer mehr Coins auf den Markt werfen um den gleichen Gewinn zu erzielen als wenn der Kurs sehr viel höher steht. Diese stehen dem Markt aber nicht mehr zur Verfügung. Es wird also für die Trader ziemlich schwierig, noch nennenswerte Gewinne durch Wetten auf den fallenden Kurs zu erwirtschaften. Dann fängt der Markt an zu drehen. Und was machen dann die Trader? Sie kaufen die Coins um sie zu höheren Kursen wieder zu verkaufen. Das Spiel fängt dann von vorne an. Bild
Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1039
Registriert: vor 7 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#688

vor 21 Tagen

Seit es das menschliche Genom gibt, denke ich, das deine These schon immer so funktionierte...
think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.
Benny1907
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 106
Registriert: vor 8 Monaten

#689

vor 21 Tagen

IOTA Jünger hat geschrieben:
vor 21 Tagen
Mit Markt-/Chart-Analysen kann ich leider nicht dienen...  

aber vielleicht verkauft da jemand Step by Step den   Bild

https://blog.bitmex.com/satoshis-1-million-bitcoin/

https://bitcointalk.org/index.php?topic=175996.0;all

https://bitslog.wordpress.com/2013/04/17/the-well-deserved-fortune-of-satoshi-nakamoto/
Da cfb ja satoshi ist, verkauft jetzt noch gut 21 Tage lang alle seine BTC, dann ist der BTC am Boden und cfb kauft mit dem Geld seine IOTAs. IOTA steigt auf Platz 1 und cfb gewinnt am 31.12.18 um 23:55uhr sogar noch seine wette 😂
Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1039
Registriert: vor 7 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#690

vor 21 Tagen

think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.
Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 567
Registriert: vor 7 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#691

vor 21 Tagen

schon etwas älter, aber wohl brandaktuell
WHEN SOMETHING IS IMPORTANT ENOUGH,
YOU DO IT EVEN IF THE ODDS ARE NOT IN YOUR FAVOR
- ELON MUSK
Dimitrios84
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 265
Registriert: vor 8 Monaten

#692

vor 21 Tagen

sand1991
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 23
Registriert: vor 1 Monat

#693

vor 21 Tagen

Dimitrios84 hat geschrieben:
vor 21 Tagen
BITCOIN - Panik, Blasen und Mondlandungen

https://www.godmode-trader.de/analyse/bitcoin-panik-blasen-und-mondlandungen,6646010
 
ja hoff mas das so kommt  Bild
tux3
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 73
Registriert: vor 8 Monaten

#694

vor 20 Tagen

mal eine Frage an die ganzen Experten mit Glaskugeln... wo wird die Reise jetzt die nächsten Tage/Wochen hingehen? Wird im Jahre 2018 doch noch ein halbwegs guter Kurs erreicht werden?
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 2808
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#695

vor 19 Tagen

tux3 hat geschrieben:
vor 20 Tagen
mal eine Frage an die ganzen Experten mit Glaskugeln... wo wird die Reise jetzt die nächsten Tage/Wochen hingehen? Wird im Jahre 2018 doch noch ein halbwegs guter Kurs erreicht werden?
Ich habe 2 Glaskugeln, die eine sagt es geht rauf, und die andere sagt es geht runter.
Jetzt weiß ich nur nicht welche ich aus dem Fenster schmeißen soll. Denn anlügen lass ich mich nicht von der frechen Glaskugel.  Bild

Oder so:  Bild
viewtopic.php?f=33&t=178&p=28400#p28400

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
SplinterTM
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 288
Registriert: vor 7 Monaten

#696

vor 19 Tagen

Kryptowährungen kaufe ich vorrangig bei Binance oder in Fiat bei Bitpanda (Ref-Links)
Bitcoin Spendenkonto: 1AqnMHGheoKr5C3Tze9hJzdTygYR6sAPJX
Hätte, hätte Tangle Kette
Benutzeravatar
Limitbreak
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 60
Registriert: vor 7 Monaten

#697

vor 18 Tagen

Also man kann von Julian Hosp halten was man will, aber er informiert kostenlos finde ich ziemlich gut und hyped nicht unnötig Dinge.
Natürlich könnte er sich noch mehr mit IOTA beschäftigen und wäre dann vielleicht sogar davon überzeugt, aber generell sind seine Videos Anfängern zu empfehlen und auch in einem Bärmarkt wie jetzt Balsam für die Seele. Er hält am 100k BTC Preis auf Dauer fest.
Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 567
Registriert: vor 7 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#698

vor 16 Tagen

WHEN SOMETHING IS IMPORTANT ENOUGH,
YOU DO IT EVEN IF THE ODDS ARE NOT IN YOUR FAVOR
- ELON MUSK
Dimitrios84
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 265
Registriert: vor 8 Monaten

#699

vor 15 Tagen

Dimitrios84
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 265
Registriert: vor 8 Monaten

#700

vor 15 Tagen

neues Video von Brian Beamisch

Antworten