IOTA - Talk

Themen Tags: Smalltalk News Fragen Diskussionen

Allgemeine Diskussionen über IOTA
Antworten
Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1217
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#17262

vor 14 Tagen

IOTA Jünger hat geschrieben:
vor 14 Tagen
Gemach, Gemach...  Bild  Bild

https://github.com/luca-moser/bct_curl
Vorbei mit "soooon" zurück zur Realität :D 

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1217
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#17263

vor 14 Tagen

Allerdings sieht der Tanglemonitor gar nicht so schlecht aus nach dem Absturz nachts.  Bild

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Benutzeravatar
Transportsicherung
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 134
Registriert: vor 11 Monaten

#17264

vor 13 Tagen

was hab ich verpasst? Erst war der Tangle quasi down, jetzt läuft er mit fast 100% bestätigungsrate bei 16TPS, und die Leute schreiben anscheinend Hype Tweets, die sie dann selbst wieder löschen?
November
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 34
Registriert: vor 10 Monaten

#17265

vor 13 Tagen

Kann mir einer von euch mal ausführlich erläutern was da grad mit dem tanglemonitor los ist.  Der spielt dem ganzen Tag schon verrückt , oder Testen die IF am am tangle rum 

danke schon hin mal im voraus 
Benutzeravatar
Sir Hodlalot
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 28
Registriert: vor 5 Monaten

#17266

vor 13 Tagen

Ich freue mich auf den Tag, an dem ich meine Routine durchlaufe.

Ich öffne meine Kursseite, sehe dass der Kurs entgegen den anderen Coins super nach oben ginge und während ich mich Frage: Was ist da passiert?? switche ich zum Forum und lese die tolle Ankündigung von etwas Handfestem!

Irgendwann wird's so sein!
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4099
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#17267

vor 13 Tagen

Sir Hodlalot hat geschrieben:
vor 13 Tagen
Ich freue mich auf den Tag, an dem ich meine Routine durchlaufe.

Ich öffne meine Kursseite, sehe dass der Kurs entgegen den anderen Coins super nach oben ginge und während ich mich Frage: Was ist da passiert?? switche ich zum Forum und lese die tolle Ankündigung von etwas Handfestem!

Irgendwann wird's so sein!
Amen  Bild

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Transportsicherung
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 134
Registriert: vor 11 Monaten

#17268

vor 13 Tagen

Sir Hodlalot hat geschrieben:
vor 13 Tagen
Ich freue mich auf den Tag, an dem ich meine Routine durchlaufe.

Ich öffne meine Kursseite, sehe dass der Kurs entgegen den anderen Coins super nach oben ginge und während ich mich Frage: Was ist da passiert?? switche ich zum Forum und lese die tolle Ankündigung von etwas Handfestem!

Irgendwann wird's so sein!
Wenn man das so liest, könnte man ja meinen, das Nachrichten den Kurs erwähnenswert bewegen?! Das hatten wir aber das letzte mal, als das vom MIT veröffentlicht wurde :p
Benutzeravatar
Sir Hodlalot
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 28
Registriert: vor 5 Monaten

#17269

vor 13 Tagen

Transportsicherung hat geschrieben:
vor 13 Tagen
Sir Hodlalot hat geschrieben:
vor 13 Tagen
Ich freue mich auf den Tag, an dem ich meine Routine durchlaufe.

Ich öffne meine Kursseite, sehe dass der Kurs entgegen den anderen Coins super nach oben ginge und während ich mich Frage: Was ist da passiert?? switche ich zum Forum und lese die tolle Ankündigung von etwas Handfestem!

Irgendwann wird's so sein!
Wenn man das so liest, könnte man ja meinen, das Nachrichten den Kurs erwähnenswert bewegen?! Das hatten wir aber das letzte mal, als das vom MIT veröffentlicht wurde :p

Im Idealfall geht der Kurs durch die Nutzung hoch, nicht durch Newshype.

So etwas in der Art meine ich 

*träum*


Edit: Aber ich weiß was du meinst  Bild
Benutzeravatar
MaHi
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 253
Registriert: vor 11 Monaten

#17270

vor 13 Tagen

Frei nach den Weissagungen der Cree:

Erst wenn der letzte Hype-Artikel geschrieben, die letzten Fake-News verfasst, die letzte Clickbait-Schlagzeile reingehauen wurde, werdet Ihr merken, dass man den Kurs von IOTA mit News nicht beeinflussen kann.
Benutzeravatar
Transportsicherung
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 134
Registriert: vor 11 Monaten

#17271

vor 13 Tagen

Ich bin auch jedes mal aufs neue irritiert, wenn jemand glaubt, dass die Abschaltung des Koordinators einen einfluss auf den Kurs haben soll...
Die, die IOTA wollen, die haben es schon, und die, die es nicht wollten (weil nicht dezentral), sind eh so festgefahren, dass sie es nicht bemerken oder warhaben wollen, dass sich das geändert hat.

Kann man wohl am besten mit E Mobilität vrgleichen:
Eines der am häufigsten gebrachten Argumente dagegen ist, dass es nicht genug Lithium auf der Welt gibt, um das überhaupt umsetzen zu können. Niemand will warhaben, dass es mher Lithium als Blei gibt, und es weiß auch niemand, wieviel man für einen Akku braucht, aber das ist auch egal, denn man hat mal was davon gehört.
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4099
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#17272

vor 13 Tagen

Transportsicherung hat geschrieben:
vor 13 Tagen
Die, die IOTA wollen, die haben es schon, und die, die es nicht wollten (weil nicht dezentral), sind eh so festgefahren, dass sie es nicht bemerken oder warhaben wollen, dass sich das geändert hat.
Abgesehen davon dass die, die wissen was Sache ist, jetzt schon wissen dass der Coo nur "pseudo zentral" ist, wenn er betrügt zeigen ihm die dezentralen Knoten wer das sagen hat.
Aber was soll man machen, manche wollen es nicht verstehen, bzw. denke ich, sie verstehen es mittlerweile eh, geben es aber nicht zu Bild
...weil wie du sagst "festgefahren" in ihrere eigenen kleinen Welt.

Das einzige was passiert wird, die Coo-Verfechter-Fanboys, werden ihre haterei totschweigen, und sich heimlich mit IOTA eindecken. Bild 

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Konjunktiv
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 142
Registriert: vor 7 Monaten

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#17273

vor 13 Tagen

Transportsicherung hat geschrieben:
vor 13 Tagen

Die, die IOTA wollen, die haben es schon, und die, die es nicht wollten (weil nicht dezentral), sind eh so festgefahren, dass sie es nicht bemerken oder warhaben wollen, dass sich das geändert hat.
Bleiben noch die Omas und Opas auf Crack, die gar nicht wissen das sie IOTA benutzen...
Man sollte daran denken, das ein Eisberg  nie zu 100% aus dem Wasser schaut...denn unter Wasser lauern Milliarden von Sensoren  ... Bild
Wenn IOTA ein Pflänzchen wäre, dann wäre IOTA sicher kein Bambus, sondern eher eine Eiche.
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4099
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#17274

vor 13 Tagen

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4099
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#17275

vor 13 Tagen

...und es zeigt dass man sich eben nicht auf Gesetzen ausruhen kann die es schon "ewig" gib.
Die Welt dreht sich weiter, die Anforderung werden komplexer, die Einstellungen ändern sich.
Unsere Welt wird noch viel technologischer.
Beispiele:
  • Kryptowährungen, Blockchain, Smart Contracts
  • fliegende Autos
  • selbstfahrende Autos
Eines ist sicher, diese Technologien werden sicher nicht an "bestehenden" Gesetzen scheitern, sondern die Gesetze müssen eben angepasst werden.
Gesetze werden von Menschen gemacht.

Es gibt Leute die behaupten für "Smart Contracts" gibt es keine gesetzlichen Grundlagen und deswegen kann das nicht funktionieren.
Dann werden sie eben geschaffen werden müssen.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4099
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#17276

vor 13 Tagen

Bitcoin-Brüder Winklevoss: Coins auf Hardware-Wallet ähnelt der Lagerung von Geld unter der Matratze
https://www.kryptokumpel.de/kryptowaehrungen/bitcoin-brueder-winklevoss-coins-auf-hardware-wallet-aehnelt-der-lagerung-von-geld-un ... atze/
Zitat:Nicht jeder möchte sein Geld unter der Matratze aufbewahren
Ein interessierter Zuseher wollte von den Winklevoss Brüdern wissen: "Wenn du deine Private Keys nicht hältst, sind es auch nicht deine Bitcoins. Sollten User nicht im Besitz ihrer Keys sein und nicht eine Börse wie die eure?". Worauf die beiden antworteten: "Viele Leute können das, ja. Im Prinzip ist das nichts anderes, als eine digitale Matratze. Man kann sich einen Trezor kaufen und darauf seine Keys lagern und überall mit sich mittragen. Die meisten Leute lagern ihr Geld aber nicht unter einer Matratze oder auf einem Trezor. Sie wollen es in einer Bank oder einer finanziellen Institution, der sie vertrauen, lagern. Das coole an Krypto ist, dass man sich einen der beiden Wege aussuchen kann."

Quelle
Ich denke die 2 sollten das mal lesen, Kryptocoins sind NICHT in einer Wallet am PC/Smartphone usw. gespeichert.
Aber ehrlich gesagt von den Winklevoss Brüdern hätte ich diese falsche Analogie nicht erwartet.
Zitat:Sie wollen es in einer Bank oder einer finanziellen Institution, der sie vertrauen, lagern. 
Nöö Danke, ich nix vertrauen.
Wieso? Wollt ihr damit "Arbeiten"  Bild
Das ist für mich wieder so ne Aussage,... "die meisten kennen sich nicht aus, dann nehmen wir mal diese falsche Analogie", um vllt Leute dazu zu bewegen es auf Börsen wie Ihre zu lagern, warum wohl!?
Zitat:Die Winklevoss Brüder sprechen sich also nicht gegen die Grundsätze von Bitcoin aus, sondern sehen die institutionelle Lagerung seiner Kryptowährungen und Private Keys als zusätzliche Option. Die Brüder fügen scherzhaft hinzu: "Es ist schwer, eine Million Dollar unter der Matratze zu lagern."
Jo D.o.l.l.a.r, wer will schon Dollar.  Bild
Aber sonst, ist es eben nicht schwer mit Krypto! Da bekomme ich sogar Milliarden unter die imaginäre Matratze.

...und das kann auch ned passieren

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Bastel
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 110
Registriert: vor 11 Monaten

#17277

vor 13 Tagen

Mr.Botangles hat geschrieben:
vor 13 Tagen
Bild


An alle:
Was war denn los? 
Kann mir einer erklären was die Nacht genau passiert ist?
Ist es gut, schlecht oder normal? 

Ganz normaler.......... IOTA - Krypto - BTC - ETH - XRP - LTC - EOS - BCH -  BNB - XLM - TRX -  XMR - DASH - XEM -  DOGE - ZET - TZE - UKW - THC - LSD ........ Wahnsinn........... Bild
Wer nicht Gierig ist , hat keinen Antrieb Erfolg zu haben.
Wer sagt, dass er nicht Gierig ist , kann andere täuschen, aber nicht sich selbst !
Wer nicht Gierig ,ist der lügt !
Benutzeravatar
Mijota
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 95
Registriert: vor 11 Monaten

#17278

vor 13 Tagen

Versuche mich auch schon seit gestern in die mobile Trinity Wallet einzuloggen. Erfolglos. Alle Nodes ausprobiert. Entweder ist IOTA tot oder die Ruhe vor einem großen Sturm.  Bild  Bild
Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1194
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#17279

vor 13 Tagen

Spam + IRI
think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.
Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1217
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#17280

vor 13 Tagen

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Antworten