IOTA - Talk

Themen Tags: Smalltalk News Fragen Diskussionen

Allgemeine Diskussionen über IOTA
Antworten
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3615
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#16781

vor 7 Tagen


Zitat:Laut Ernst & Young werden 25% aller Rechnungen, die auf dem Oktoberfest 2030 in Deutschland mit Crypto bezahlt werden, mit IOTA bezahlt. Ca. 350.000 € in IOTAs. Schöne Bewertung :)  
Quelle:https://www.ey.com/Publication/vwLUAssets/ey-wiesnguide-2018/$FILE/ey-wiesnguide-2018.pdf …

Quelle
Great Community !  
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3615
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#16782

vor 7 Tagen

Great Community !  
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3615
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#16783

vor 7 Tagen


Zitat:DennisCleaves 
Gibt es Neuigkeiten zu Coordicide und wann?

Tangleblog.com‏  - Antwort an @DennisKlyver1
Ohh ich warte auch auf diesen einen. Daumen drücken, dass es in Q1 ist

Quelle
Great Community !  
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3615
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#16784

vor 7 Tagen


Zitat:@langefrans80
Befindet sich neben Lab Aachen noch Hardware in der Entwicklung, die IOTA-Verwicklungen und -Token verwendet?

Tangleblog.com
Ich denke, der_muXxer und Thomas Pototsch1 kann dir hier mehr sagen :)

@muXxer 
Im IOTA-Ökosystem finden Sie viele schöne Projekte. Thomas arbeitet an einem IOTA-Crypto-Core-FPGA für kleine eingebettete Geräte. Unbegrenzte Möglichkeiten!https://ecosystem.iota.org/projects/iota-crypto-core-fpga …

Quelle
Great Community !  
moasch
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 2
Registriert: vor 1 Monat

#16785

vor 7 Tagen

Tisorcrypt hat geschrieben:
vor 7 Tagen

Zitat:Laut Ernst & Young werden 25% aller Rechnungen, die auf dem Oktoberfest 2030 in Deutschland mit Crypto bezahlt werden, mit IOTA bezahlt. Ca. 350.000 € in IOTAs. Schöne Bewertung :)  
Quelle:https://www.ey.com/Publication/vwLUAssets/ey-wiesnguide-2018/$FILE/ey-wiesnguide-2018.pdf …

Quelle

hallo. ich hoffe ich mach jetzt keinen blödsinn und alles und alle funktioniert.

auf dem bild steht gesamtausgaben in millionen: 1.490 Millionen und nicht 1,49 millionen also sollte es wenn 25% Prozent mit IOTA bezahlt wird nicht 350.00€ sondern 350.000.000€ sein, weil am oktoberfest werden sicher mehr als 1,5 millionen Euronen ausgegeben Bild
Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3615
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#16786

vor 7 Tagen

moasch hat geschrieben:
vor 7 Tagen
Tisorcrypt hat geschrieben:
vor 7 Tagen

Zitat:Laut Ernst & Young werden 25% aller Rechnungen, die auf dem Oktoberfest 2030 in Deutschland mit Crypto bezahlt werden, mit IOTA bezahlt. Ca. 350.000 € in IOTAs. Schöne Bewertung :)  
Quelle:https://www.ey.com/Publication/vwLUAssets/ey-wiesnguide-2018/$FILE/ey-wiesnguide-2018.pdf …

Quelle

hallo. ich hoffe ich mach jetzt keinen blödsinn und alles und alle funktioniert.

auf dem bild steht gesamtausgaben in millionen: 1.490 Millionen und nicht 1,49 millionen also sollte es wenn 25% Prozent mit IOTA bezahlt wird nicht 350.00€ sondern 350.000.000€ sein, weil am oktoberfest werden sicher mehr als 1,5 millionen Euronen ausgegeben Bild

Hallo @moasch   ...umso besser  Bild  Prost   Bild  O‘Zapft is
Great Community !  
Benutzeravatar
Madbutcher75
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 236
Registriert: vor 10 Monaten

#16787

vor 7 Tagen

DSL und Kabel werden überflüssig: O2 gelingt Durchbruch für schnelles Internet

https://www.chip.de/news/O2-gelingt-Durchbruch-fuer-schnelles-Internet-DSL-und-Kabel-werden-ueberfluessig_161587902.html
Benutzeravatar
Towlie
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 48
Registriert: vor 10 Monaten

#16788

vor 6 Tagen

moasch hat geschrieben:
vor 7 Tagen
Tisorcrypt hat geschrieben:
vor 7 Tagen

Zitat:Laut Ernst & Young werden 25% aller Rechnungen, die auf dem Oktoberfest 2030 in Deutschland mit Crypto bezahlt werden, mit IOTA bezahlt. Ca. 350.000 € in IOTAs. Schöne Bewertung :)  
Quelle:https://www.ey.com/Publication/vwLUAssets/ey-wiesnguide-2018/$FILE/ey-wiesnguide-2018.pdf …

Quelle

hallo. ich hoffe ich mach jetzt keinen blödsinn und alles und alle funktioniert.

auf dem bild steht gesamtausgaben in millionen: 1.490 Millionen und nicht 1,49 millionen also sollte es wenn 25% Prozent mit IOTA bezahlt wird nicht 350.00€ sondern 350.000.000€ sein, weil am oktoberfest werden sicher mehr als 1,5 millionen Euronen ausgegeben Bild
"Laut Ernst & Young werden 25% aller Rechnungen, die auf dem Oktoberfest 2030 in Deutschland mit Crypto bezahlt werden, mit IOTA bezahlt."
Nicht der Gesamtausgaben.
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3651
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16790

vor 6 Tagen

Hallo Leute, das Team von einfachIOTA hat ein deutsches Wiki für IOTA erstellt



https://wiki.einfachiota.de/

Super Arbeit von ihnen, und ein riesen  Bild dafür.  Bild

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3651
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16791

vor 6 Tagen

moasch hat geschrieben:
vor 7 Tagen
hallo. ich hoffe ich mach jetzt keinen blödsinn und alles und alle funktioniert.

auf dem bild steht gesamtausgaben in millionen: 1.490 Millionen und nicht 1,49 millionen also sollte es wenn 25% Prozent mit IOTA bezahlt wird nicht 350.00€ sondern 350.000.000€ sein, weil am oktoberfest werden sicher mehr als 1,5 millionen Euronen ausgegeben Bild
Müsste hinkommen, momentan machen sie 1 Milliarde Umsatz. 

https://www.readsmarter.de/finanzen-wirtschaft/oktoberfest-sorgt-fuer-rund-1-milliarde-eur-umsatz/

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

dave
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 41
Registriert: vor 6 Monaten

#16792

vor 6 Tagen

m00n hat geschrieben:
vor 6 Tagen
moasch hat geschrieben:
vor 7 Tagen
hallo. ich hoffe ich mach jetzt keinen blödsinn und alles und alle funktioniert.

auf dem bild steht gesamtausgaben in millionen: 1.490 Millionen und nicht 1,49 millionen also sollte es wenn 25% Prozent mit IOTA bezahlt wird nicht 350.00€ sondern 350.000.000€ sein, weil am oktoberfest werden sicher mehr als 1,5 millionen Euronen ausgegeben Bild
Müsste hinkommen, momentan machen sie 1 Milliarde Umsatz. 

https://www.readsmarter.de/finanzen-wirtschaft/oktoberfest-sorgt-fuer-rund-1-milliarde-eur-umsatz/
Nein, eben nicht. Siehe Beitrag von Towlie. 
Benutzeravatar
bornsummer
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 222
Registriert: vor 10 Monaten

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16793

vor 6 Tagen

Auf jeden Fall sind wir uns einig, dass ne Menge mit "unserer" Währung beglichen werden soll (obwohl sie eine andere nichtlebende Zielgruppe hat). Ob nun 1 Mio oder 100 Mio EUR spielt (erstmal) keine Rolle. Hauptsache es wird genutzt und funktioniert auch zuverlässig!  Bild
In der Ruhe liegt die Kraft. 
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3651
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16794

vor 6 Tagen

dave hat geschrieben:
vor 6 Tagen
m00n hat geschrieben:
vor 6 Tagen
moasch hat geschrieben:
vor 7 Tagen
hallo. ich hoffe ich mach jetzt keinen blödsinn und alles und alle funktioniert.

auf dem bild steht gesamtausgaben in millionen: 1.490 Millionen und nicht 1,49 millionen also sollte es wenn 25% Prozent mit IOTA bezahlt wird nicht 350.00€ sondern 350.000.000€ sein, weil am oktoberfest werden sicher mehr als 1,5 millionen Euronen ausgegeben Bild
Müsste hinkommen, momentan machen sie 1 Milliarde Umsatz. 

https://www.readsmarter.de/finanzen-wirtschaft/oktoberfest-sorgt-fuer-rund-1-milliarde-eur-umsatz/
Nein, eben nicht. Siehe Beitrag von Towlie. 
Ich meinte dass der Gesamtumsatz bei 1 Milliarde liegt, ...als Antwort auf diese Aussage
Zitat:weil am oktoberfest werden sicher mehr als 1,5 millionen Euronen ausgegeben

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

dave
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 41
Registriert: vor 6 Monaten

#16795

vor 6 Tagen

m00n hat geschrieben:
vor 6 Tagen
dave hat geschrieben:
vor 6 Tagen
m00n hat geschrieben:
vor 6 Tagen


Müsste hinkommen, momentan machen sie 1 Milliarde Umsatz. 

https://www.readsmarter.de/finanzen-wirtschaft/oktoberfest-sorgt-fuer-rund-1-milliarde-eur-umsatz/
Nein, eben nicht. Siehe Beitrag von Towlie. 
Ich meinte dass der Gesamtumsatz bei 1 Milliarde liegt, ...als Antwort auf diese Aussage
Wer's glaubt :D 
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3651
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16796

vor 6 Tagen

dave hat geschrieben:
vor 6 Tagen
m00n hat geschrieben:
vor 6 Tagen
dave hat geschrieben:
vor 6 Tagen

Nein, eben nicht. Siehe Beitrag von Towlie. 
Ich meinte das der Gesamtumsatz bei 1 Milliarde liegt, ...als Antwort auf diese Aussage
Wer's glaubt :D 
Welches Problem hast du eigentlich, bekommst du zu wenig Aufmerksamkeit, oder was bezweckst du damit?
Ob du etwas glaubst oder nicht ist auch irrelevant für mich. 

Wenn du nichts sachliches beitragen willst/kannst, dann lass es sein. Fürs trollen gibt es genügend andere Foren. 

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3651
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16797

vor 6 Tagen

Aber nochmal zur Info
Zitat:Gesamtausgaben: 1.490 Mio.

Davon in Kryptowährung:
Bitcoin 10% Ether 15% IOTA 25%

Quelle
https://media.discordapp.net/attachments/498517219978903553/544271387540324373/2019-02-10_223640.jpg

Demnach ist sogar die Formulierung von Towlie (der es aber auch nur kopierte) falsch. Auf die Du aufgebaut hast. Selber informieren hilft, ...nicht auf andere verlassen.

1.490 Mio. Gesamtausgaben, DAVON werden ausgegeben:
  • 10% Bitcoin 
  • 15% Ether 
  • 25% Iota 
  • 50% Rest
Also sind es sogar doch 25% von Gesamtausgaben. ;)
So jetzt sind die Dinge konstruktiv geklärt, ob du es glaubst oder nicht.

Aber Leute, wir haben es jetzt Schwarz auf Weiß.
Bis spätestens 2030 sind einige auf ihrenBild, egal ob mit IOTA, ETH oder BTC, und die kommen nur zum Oktoberfest kurz zurück  Bild

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3651
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16798

vor 6 Tagen

m00n hat geschrieben:
vor 6 Tagen
Mehr als 21 Millionen Bitcoin (BTC)? Kontroverser Vorschlag bei Satoshi Roundtable
https://coinkurier.de/mehr-als-21-millionen-bitcoin/
Zitat:
  • Beim diesjährigen Satoshi Roundtable äußerte Krypto-Unternehmer Matt Luongo eine provokante These: Es könne eines Tages notwendig werden, die maximale Menge an Bitcoin (BTC) zu erhöhen.
  • Um das Jahr 2140 dürfte die Blockbelohnung endgültig verschwinden, sodass es nicht mehr als 21 Millionen Bitcoin geben kann. Miner müssen sich daher zunehmend über Transaktionsgebühren finanzieren.
  • Das LN ermöglicht somit Blitzschnelle und günstige Transaktionen, die Miner haben jedoch erneut das Nachsehen. Luongo befürchtet daher, dass das Schürfen von Bitcoin immer unattraktiver werde. Weniger Mining aber bedeutet eine geringere Hashrate und dadurch eine geringere Sicherheit des Netzwerkes.
  • Digitalgeld-Pionier Nick Szabo, Erfinder des Bitcoin-Vorläufers Bit Gold, schaltete sich ebenfalls in die Debatte ein. Es sei ihm zufolge nicht so dramatisch, wenn die Hashpower auf lange Sicht nachlassen würde. Man müsse dann einfach mehr Bestätigungen abwarten, um sich auf eine Transaktion verlassen zu können.
  • CobraBitcoin, Mitbesitzer des beliebten Forums Bitcointalk.org, erklärte auf Twitter, dass alle, die ein Problem mit der Beschränkung auf 21 Millionen BTC hätten, sich verziehen sollten und in der Gemeinde nicht mehr willkommen seien. Es sei im Zweifelsfall besser, Bitcoin scheitern zu lassen, als seine Prinzipien aufzugeben.
Quelle
Manche würden sagen, das könnte man sogar als "broken by design" ansehen.
Ich sage eine Anhebung wäre fatal, denn das würde bedeuten, man richtet es sich so wie man es braucht, und bis 2140 ist ja noch etwas Zeit. Wie oft wird man dann noch anheben.  Bild

Bitcoin hat einen Bekanntheitsgrad der unerreicht ist, es gibt Coins die weit flexibler einsatzfähig sind, aber jeder kennt nur Bitcoin.
Ist wie Cola, egal von wem, es ist Cola.
Aber so eine Aktion würde das Vertrauen in DIE heiligen Bitcoin-Gesetze zerstören, und zu Willkür-Politik verkommen.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3651
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16799

vor 6 Tagen

IOTA Coin – Ist der IOTA Coin am Vormarsch?
https://blockchain-hero.com/iota-coin-miota/

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Tisorcrypt
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3615
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#16800

vor 6 Tagen


Zitat:In Zusammenarbeit mit Branchenmeistern treibt IOTA die gemeinsame Entwicklung, das Pilotieren und Präsentieren von Anwendungsfällen mit dem Ziel vor, Folgendes zu erstellen: Referenzanwendungsfälle, Blue-Print-Prozesse, Wissenstransfer. Folgen Sie uns, um Teil der Revolution zu sein!

Quelle
Great Community !  
Antworten