IOTA - Talk

Themen Tags: Smalltalk News Fragen Diskussionen

Allgemeine Diskussionen über IOTA
Antworten
doppelwhopper
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 72
Registriert: vor 10 Monaten

#16221

vor 2 Monaten

Zitat:Hier sind alle gleich...nur manche sind gleicher .....
Ich würde über wenige Bücher ohne Quellenangaben sagen, man sollte sie gelesen haben. Farm der Tiere gehört aber definitiv dazu. 1984 im Grunde ebenfalls. Veranschaulicht man sich noch, wann Orwell die Dinger geschrieben hat: Der Mann war genial.
Zuletzt geändert: von ModBotMinel vor 2 Monaten.
Grund: Zitat gekennzeichnet
Die Anzahl der Beiträge korreliert leider selten mit der Qualität. Vorsicht vor Scharlatanerie, die ist in Foren weit verbreitet. Mit Meinungen ist es wie mit *löchern, jeder hat eins. Nur Fachwissen zählt.
Benutzeravatar
Je.Nach.Dem.
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 286
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#16222

vor 2 Monaten

m00n hat geschrieben:
vor 2 Monaten
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Massen-Doxxing-Datenschuetzer-fuer-Pflicht-zum-Einsatz-starker-Passwoerter-4271253.html
Zitat:Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber sieht Plattformen in der Verantwortung, "die Chance einer sicheren Nutzung ihrer Dienste zu ermöglichen".
[...]
Der Kontrolleur plädierte so für eine "weitergehende Sensibilisierung" der Bevölkerung: "Wenn wir wollen, dass die Leute ihre Türen abschließen, müssen wir Ihnen verständlich machen, warum dies erforderlich ist und wo sie die entsprechenden Schlüssel finden."

Quelle
Klar weil die Leute nicht wissen das "123456" vllt. etwas zu einfach ist, schreiben wir gleich wieder Gesetze die andere erfüllen müssen, weil andere zu .... sind.

...und klar, ihr müsst den Leuten schon erklären warum man seine Wohnung zusperrt, das wissen die doch ncht von alleine.  Bild

...und ja bitte Sensibilisierung. Erklärt ihnen bitte dass man an seiner Wohnung nicht den Schlüssel stecken lässt. 

...und bitte auch gleich einen verpflichtenden IQ Test bei den ganzen Betroffenen, die dachten "123456" wäre sicher gewesen.
...ähm waren da nicht auch Politiker dabei, die unser Land regieren sollen. 
Einen IQ Test für Politiker, das hätte wat, wha?

Ps. Es ist vllt. ein klitzekleiner Anteil von Sarkasmus dabei. 

Ps2. Stellt den 20 jährigen ein, der kann euch schulen, während seiner Sozialstunden.
Ps3. Gebt ihnen einen Kryptokurs, den brauchen sie eh in Zukunft, wenn IOTA zur Weltwährung wird  Bild


....und deshalb sollte man sich auch vor Ausspähen des PIN-Codes schützen:  Bild 


Ein Leben ohne IOTA ist möglich, aber sinnlos.
   (frei nach Loriot)
Tysson
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 20
Registriert: vor 3 Monaten

#16223

vor 2 Monaten

SwissIOTINA hat geschrieben:
vor 2 Monaten
SplinterTM hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Lee Smith hat geschrieben:
vor 2 Monaten


Danke dir.
Die Aussage geht gar nicht, hätte er sich auch verkneifen können.
Verkneifen müssen in seiner Position...
Gibt es in der IF eigentlich niemand der die Leute schult wie man in der Öffentlichkeit bzw. Social Media auftritt als Unternehmer?  Bild Finde solche Aussagen eher kontraproduktiv wenn die IF ernstgenommen werden will  Bild 
Na wenigstens hat er kein Goldenes Steak gegessen und so schlimm wie beim Herrn F.R. wars nun auch nicht.
Ich glaube da hat sich einfach auch viel angestaut was Hosp halt so gegen IOTA ausgesagt hat.  Im Grunde kann es den Leuten doch einfach auch egal sein
In der Position sowieso.  Sich still und leise ins Fäustchen lachen und sich seinen Teil denken.
Der Mensch tickt halt nur leider anders...
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4099
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16224

vor 2 Monaten

Tysson hat geschrieben:
vor 2 Monaten
SwissIOTINA hat geschrieben:
vor 2 Monaten
SplinterTM hat geschrieben:
vor 2 Monaten


Verkneifen müssen in seiner Position...
Gibt es in der IF eigentlich niemand der die Leute schult wie man in der Öffentlichkeit bzw. Social Media auftritt als Unternehmer?  Bild Finde solche Aussagen eher kontraproduktiv wenn die IF ernstgenommen werden will  Bild 
Na wenigstens hat er kein Goldenes Steak gegessen und so schlimm wie beim Herrn F.R. wars nun auch nicht.
Ich glaube da hat sich einfach auch viel angestaut was Hosp halt so gegen IOTA ausgesagt hat.  Im Grunde kann es den Leuten doch einfach auch egal sein
In der Position sowieso.  Sich still und leise ins Fäustchen lachen und sich seinen Teil denken.
Der Mensch tickt halt nur leider anders...
Was soll sich angestaut haben, Hosp hatte nur ein paar mal was zu IOTA gesagt, das ist auch schon lange her. Nebenbei, er hat selber IOTA
Er glaubt halt nicht so ganz an das Konzept, sagte aber selber, wenn es funktioniert dann To the Moon. Die Haltung mancher ihm gegenüber wegen IOTA habe ich dadurch noch nie verstanden.

Klar tickt jeder anders, aber den Respekt anderen gegenüber sollte man schon behalten im Leben. Hosp hat sich z.B. nie abwertend gegenüber eine "Person" ausgelassen, im Gegensatz zu diesem Post von Dom. Bei so einer Aussage macht ER sich selber weniger einen gefallen in seiner Position. Eigentlich hat es nicht mal etwas mit einer Position zu tun, sondern einfach mit Contenance die wohl jeder bewahren sollte. Das kommt nur leider in der Kryptowelt immer mehr abhanden wie mir scheint. 

Ich wette wenn Hosp, richtig pro IOTA gewesen wäre, wäre er der Tolle Typ gewesen, auch bei manch anderen IOTA-Haltern.
...und man stelle sich vor, wenn TenX, IOTA auch noch in ihr System integrieren würden, dann würde ihn Dom lieben, den tollen TypenBild
Seltsam finde ich nur, dass sich die Sichtweisen mancher Menschen nur an dem richten, wie andere zu anderen Projekten stehen. Der "Mensch" ändert sich aber deswegen nicht  Bild

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Tysson
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 20
Registriert: vor 3 Monaten

#16225

vor 2 Monaten

Richtig Hosp hat soviel ich weiß nie gegen irgendjemand was gesagt da hast du vollkommen recht.
Das mit Lyoness und Hosp nun ja dafür bin ich zu kurz im Markt und es hat mich auch nicht groß interessiert. Kenne da auch keine Insiderhintergründe..

Und die gratis Videos (die keiner ansehen musste) von Hosp z.b zum Thema Kryptografie müsste er ja auch nicht machen und könnte dafür Geld verlangen.
Kurzum ich kenne keinen der beiden persönlich (Kennen sich Hosp und Schiener eigentlich persönlich ?)  aus den Medien bilde ich mir eigentlich keine Meinung über Personen, es wurde ja keiner von Hosp auch gezwungen in irgendwas zu investieren.  Fazit ohne was genaues zu kennen (auch D.Schiener) sollte man im www einfach die Klappe halten und sein eigenes Ding mit dem Mond machen.
Lacky
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 146
Registriert: vor 4 Monaten

#16226

vor 2 Monaten

Manche machen hier einen Aufriss wegen nix. Bleibt mal locker, alles wird gut!!!!! 
Benutzeravatar
Das Gewirr
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 941
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#16227

vor 2 Monaten

Lacky hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Manche machen hier einen Aufriss wegen nix. Bleibt mal locker, alles wird gut!!!!! 
Also das Hosp Tenx verlässt würde ich jetzt nicht als „nix“ bezeichnen.

btw:
Das Dom sich mit seinem Kommentar (mal wieder) selbst lächerlich macht finde ich schade und als IOTA Anhänger interessanter als die Hosp sache. Generell hatte / habe ich den Eindruck gehabt das sich das öffentlichkeitsverhalten der IF Founder gebessert hat - und schwuuups schießt Dom wieder einen raus...



Echt jetzt? Musste der wirklich sein?

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1217
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16228

vor 2 Monaten

Den einzigen Aufriss machen hier nur die Leute, die denken dass hier ein Aufriss gemacht wird. 
Wo liegt das Problem über Dinge sachlich zu diskutieren? 
Wenn ihr kein Interesse an der Diskussion habt, scrollt weiter. 
Ist weniger Arbeit als euch hier darüber auszulassen das sich Leute unterhalten. 

Erst wird zu wenig diskutiert,dann zu viel.  Witzig.^^
Ich vermute hier haben einige ziemlich schwache Nerven. Sobald negativ über IOTA oder Gründer diskutiert wird, wird sofort versucht das Thema zu wechseln. Sinkt dann sofort euer Vertrauen  in das Projekt oder was? Bitte lasst die Leute diskutieren worüber sie wollen solange es den Regeln entspricht!

Ansonsten eröffnet eigene Threads und führt dort genau auf worüber ihr reden wollt und welche Dinge gepostet werden sollen und welche nicht.

✌️

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Benutzeravatar
Das Gewirr
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 941
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#16229

vor 2 Monaten

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

tux3
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 98
Registriert: vor 11 Monaten

#16230

vor 2 Monaten

In Zeiten von YouTube kann jeder ein möchtegern Experte werden auf einem bestimmten Gebiet...

man schaue sich doch nur die ganzen Videos zu irgendwelchen Prognosen an, im Endeffekt kommt dann immer raus "Der Kurs kann steigen oder aber auch fallen und zum Ende des Jahres sind xxx€ möglich - oder aber auch weniger oder der Kurs bleibt gleich". Jeder kann eine Kurs Prognose machen den alles kann eintreffen.
Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1217
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16231

vor 2 Monaten

saffian hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Gebe Dom in seiner Meinung recht. Unseriöse  --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- schaden der gesamten neuen Technologie. Habe mir nur ein Video von Herrn Hosp anschauen können. Es wirkte auf mich einfach lächerlich. Und Das muss man sagen dürfen, ohne geich geteert und gefedert zu werden
Ich habe fertig. 
Danke bevor du gehst eins noch.
Dominik werden einige Sachen vorgeworfen ,vom Hacker bis zum illegalen Datenhandel. 
Und jetzt ? Wer nackt im Glashaus sitzt sollte nicht die Fenster öffnen. Irgendwie so war das ja ;D 

Du hast nicht mal den Sinn verstanden von dem ganzen habe ich so das Gefühl. Du Rechtfertigst die Aussage von Dom. Aber es hat ja keiner was dagegen das er sich negativ über Hops auslässt,es geht nur darum, dass man es auch anders hätte sagen können. Mehr nicht. 

Bye✌️

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Benutzeravatar
Das Gewirr
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 941
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#16232

vor 2 Monaten

saffian hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Gebe Dom in seiner Meinung recht. Unseriöse  --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- schaden der gesamten neuen Technologie. Habe mir nur ein Video von Herrn Hosp anschauen können. Es wirkte auf mich einfach lächerlich. Und Das muss man sagen dürfen, ohne geich geteert und gefedert zu werden
Ich habe fertig. 
Dom ist Founder der IF und sollte sich etwas reifer verhalten. Von Stärke zeugt es nicht auf Leute „einzutreten“ die am Boden liegen.

Der gute hat vor knapp 5 Monaten Das hier mitverursacht. Und jetzt stellt er sich hin und bezeichnet andere als lächerlich? Die IF hat damals die Kurve gekriegt - Bei Tenx gab es scheinbar auch Meinungsverschiedenheiten/ Streit und man hat sich getrennt.
saffian hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Unseriöse  --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- schaden der gesamten neuen Technologie. Habe mir nur ein Video von Herrn Hosp anschauen können. Es wirkte auf mich einfach lächerlich.
Du hast ein Video angeklickt, eventuell nicht einmal ganz gesehen und erlaubst es dir jetzt ihn als Unserösen --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- zu bezeichnen? Wow! Interessehalber: Welches war es den? 

Dom bezieht sich nicht auf irgendwelche Videos von Hosp sondern zu einem Interview über seinen Ausstieg bei Tenx.

Es gibt unzählige  „Unseriöse --[ZENSIERT, weil ich böse war]--“ im Kryptobereich. Hosp würde ich nicht dazuzählen. Er hat einige gute Videos gemacht die komplexe Dinge im Kryptobereich für jeden verständlich erklären (#Kryptofit). Darüber das nicht jedes seiner Videos das gelbe vom Ei ist und über seine persönliche Art lässt sich streiten. 

Fakt ist Hosp hat sich kritisch gegenüber IOTA geäußert und erklärt warum. Er hat aber auch erklärt das IOTA bei tatsächlicher erreichung seiner Ziele das Potential hat „den kompletten Blockchain Markt wegzusprengen“ aber auch wie hoch die Chance seiner Einschätzung nach derzeit etwa sind das dies passiert.

Solche Leute braucht der Kryptobereich meiner Meinung nach. Es wäre schlimm wenn es nur „Limos“ und „Bergmanns“ geben würde.


 

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

Gandalf
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 159
Registriert: vor 10 Monaten

#16233

vor 2 Monaten

Kauft euch doch einfach die Brigitte und klingelt bei eurem Nachbarn. Dann könnt ihr gerne weiter gossipen. Dieses seitenweise diskutieren von Personen, die man selbst noch nie getroffen hat und nur aus Videos kennt, habe ich noch nie verstanden. 

IOTA hat in der letzten Woche seinen ersten realen POC vorgestellt, gestern kamen die local snapshots. Habt Uhr keine anderen Themen? 
Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1217
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16234

vor 2 Monaten

Gandalf hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Kauft euch doch einfach die Brigitte und klingelt bei eurem Nachbarn. Dann könnt ihr gerne weiter gossipen. Dieses seitenweise diskutieren von Personen, die man selbst noch nie getroffen hat und nur aus Videos kennt, habe ich noch nie verstanden. 

IOTA hat in der letzten Woche seinen ersten realen POC vorgestellt, gestern kamen die local snapshots. Habt Uhr keine anderen Themen? 
Dennoch können Leute im öffentlichen Talk Thread reden und diskutieren worüber sie wollen.
Will jemand was anderes? Thread eröffnen mit "Rederunde über IOTA Updates" oder so und schon kannst du dort mit Leuten reden poc ,local snap usw.. großes Interesse hattest du aber selbst nicht darüber zu sprechen oder?

Leute nur meckern, aber nichts machen... Merkt ihr selbst ne?^^
Falls hier jemand extra Tutorials braucht wie man einen Thread erstellt ,auch das haben wir sogar für euch. 
Also nur Mut. ^^

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4099
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16235

vor 2 Monaten

Soll ich einschreiten und den Thread sperren  Bild

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1217
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16236

vor 2 Monaten

m00n hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Soll ich einschreiten und den Thread sperren  Bild
Oder gleich wieder das ganze Forum und dann ab ins Bett. 😂

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4099
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16237

vor 2 Monaten

Gandalf hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Kauft euch doch einfach die Brigitte und klingelt bei eurem Nachbarn. 
Für manche wäre en Buch besser..."wie funktioniert sachliches diskutieren"  Bild

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Lacky
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 146
Registriert: vor 4 Monaten

#16238

vor 2 Monaten

Das Gewirr hat geschrieben:
vor 2 Monaten
saffian hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Gebe Dom in seiner Meinung recht. Unseriöse  --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- schaden der gesamten neuen Technologie. Habe mir nur ein Video von Herrn Hosp anschauen können. Es wirkte auf mich einfach lächerlich. Und Das muss man sagen dürfen, ohne geich geteert und gefedert zu werden
Ich habe fertig. 
Dom ist Founder der IF und sollte sich etwas reifer verhalten. Von Stärke zeugt es nicht auf Leute „einzutreten“ die am Boden liegen.

Der gute hat vor knapp 5 Monaten Das hier mitverursacht hat. Und jetzt stellt er sich hin und bezeichnet andere als lächerlich? Die IF hat damals die Kurve gekriegt - Bei Tenx gab es scheinbar auch Meinungsverschiedenheiten/ Streit und man hat sich getrennt.
saffian hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Unseriöse  --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- schaden der gesamten neuen Technologie. Habe mir nur ein Video von Herrn Hosp anschauen können. Es wirkte auf mich einfach lächerlich.
Du hast ein Video angeklickt, eventuell nicht einmal ganz gesehen und erlaubst es dir jetzt ihn als Unserösen --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- zu bezeichnen? Wow! Interessehalber: Welches war es den? 

Dom bezieht sich nicht auf irgendwelche Videos von Hosp sondern zu einem Interview über seinen Ausstieg bei Tenx.

Es gibt unzählige  „Unseriöse --[ZENSIERT, weil ich böse war]--“ im Kryptobereich. Hosp würde ich nicht dazuzählen. Er hat einige gute Videos gemacht die komplexe Dinge im Kryptobereich für jeden verständlich erklären (#Kryptofit). Darüber das nicht jedes seiner Videos das gelbe vom Ei ist und über seine persönliche Art lässt sich streiten. 

Fakt ist Hosp hat sich kritisch gegenüber IOTA geäußert und erklärt warum. Er hat aber auch erklärt das IOTA bei tatsächlicher erreichung seiner Ziele das Potential hat „den kompletten Blockchain Markt wegzusprengen“ aber auch wie hoch die Chance seiner Einschätzung nach derzeit etwa sind das dies passiert.

Solche Leute braucht der Kryptobereich meiner Meinung nach. Es wäre schlimm wenn es nur „Limos“ und „Bergmanns“ geben würde.


 
Könntest du bitte den link posten wo sich Hosp über IOTA äußert, würde es mir gerne ansehen. 
Danke schön 
Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1217
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16239

vor 2 Monaten

Lacky hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Das Gewirr hat geschrieben:
vor 2 Monaten
saffian hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Gebe Dom in seiner Meinung recht. Unseriöse  --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- schaden der gesamten neuen Technologie. Habe mir nur ein Video von Herrn Hosp anschauen können. Es wirkte auf mich einfach lächerlich. Und Das muss man sagen dürfen, ohne geich geteert und gefedert zu werden
Ich habe fertig. 
Dom ist Founder der IF und sollte sich etwas reifer verhalten. Von Stärke zeugt es nicht auf Leute „einzutreten“ die am Boden liegen.

Der gute hat vor knapp 5 Monaten Das hier mitverursacht hat. Und jetzt stellt er sich hin und bezeichnet andere als lächerlich? Die IF hat damals die Kurve gekriegt - Bei Tenx gab es scheinbar auch Meinungsverschiedenheiten/ Streit und man hat sich getrennt.
saffian hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Unseriöse  --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- schaden der gesamten neuen Technologie. Habe mir nur ein Video von Herrn Hosp anschauen können. Es wirkte auf mich einfach lächerlich.
Du hast ein Video angeklickt, eventuell nicht einmal ganz gesehen und erlaubst es dir jetzt ihn als Unserösen --[ZENSIERT, weil ich böse war]-- zu bezeichnen? Wow! Interessehalber: Welches war es den? 

Dom bezieht sich nicht auf irgendwelche Videos von Hosp sondern zu einem Interview über seinen Ausstieg bei Tenx.

Es gibt unzählige  „Unseriöse --[ZENSIERT, weil ich böse war]--“ im Kryptobereich. Hosp würde ich nicht dazuzählen. Er hat einige gute Videos gemacht die komplexe Dinge im Kryptobereich für jeden verständlich erklären (#Kryptofit). Darüber das nicht jedes seiner Videos das gelbe vom Ei ist und über seine persönliche Art lässt sich streiten. 

Fakt ist Hosp hat sich kritisch gegenüber IOTA geäußert und erklärt warum. Er hat aber auch erklärt das IOTA bei tatsächlicher erreichung seiner Ziele das Potential hat „den kompletten Blockchain Markt wegzusprengen“ aber auch wie hoch die Chance seiner Einschätzung nach derzeit etwa sind das dies passiert.

Solche Leute braucht der Kryptobereich meiner Meinung nach. Es wäre schlimm wenn es nur „Limos“ und „Bergmanns“ geben würde.


 
Könntest du bitte den link posten wo sich Hop über IOTA äußert, würde es mir gerne ansehen. 
Danke schön 
Hier zum Beispiel

Da sagt er Potential enorm groß ,kann alles vernichten :D hält selbst ein paar usw aber auch was er halt kritisch sieht. Finde jetzt nicht ein Punkt wo er IOTA direkt hatet. ^^

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4099
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#16240

vor 2 Monaten

Ist in meinem letzten Post unter dem Link ...dann in der Zitatbox ... unter "Quelle"

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Antworten