IOTA Node - ICT (Iota-Controled-AgenT)

Themen Tags: Node Iota-Controled-AgenT ICT Cloud

Nodeerstellung und -betrieb
Antworten
Benny1907
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 182
Registriert: vor 11 Monaten


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#61

vor 21 Tagen

Für rund 50€(Raspberry mit alles was dazugehört)  kann da jeder eine ict node  aufsetzen. Bei Problemen ist der discord sehr sehr hilfreich. Man lernt auch nebenbei noch ein Bissl was. Und das notwendige technische wissen hält sich auch in Grenzen falls da jemand Angst hat. 
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4103
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#62

vor 21 Tagen

Zitat:IOTA Ict-Projekt schreitet schnell voran. Fast jede Woche werden neue Änderungen eingeführt, und die Benutzererfahrung wurde in den letzten Wochen erheblich verbessert. Mit der letzten Version von Ict (Ict 0.5.x) wurde ein wunderbares Web-Interface eingeführt, mit dem Sie alles ganz einfach konfigurieren, bearbeiten und ausführen können. Kein Terminal mehr (fast)! Nun, da deine Oma in Crack an Trinity gewöhnt ist, könnte sie genauso gut in der Lage sein, ihren eigenen Ict zu leiten!
https://cdn-images-1.medium.com/max/1000/1*_tFvtHmrXzb_cQKD1CkDng.png
Quelle

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Waldelf
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 62
Registriert: vor 10 Monaten

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#63

vor 16 Tagen

lambtho, ein wertvolles IOTA Community Mitglied hat wieder etwas neues rausgehauen.

https://lambtho12.github.io/ictgalaxy/

(ictgalaxy:  IOTA Ict Wissensdatenbank)
Zuletzt geändert: von ModBotMinel vor 16 Tagen.
Grund: Info hinzugefügt
Benutzeravatar
Speedy
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 65
Registriert: vor 11 Monaten

#64

vor 15 Tagen

Hallo zusammen, ich habe heute eine Raspberry aufgesetzt. Hat auch alles geklappt bis auf die Nachbar Suche.

Ich habe im Discord den Bot gestartet, meine ICT  Node registriert, und jetzt soll ich mit folgendem Befehl die Nachbar Suche starten:

!getneighbors (index) (amount)
Set the amount of neighbors you wish to manage through this bot for a certain node, you will receive DM's when there's another neighbor ready to connect to you!

wenn ich meine Node abfrage kommt folgendes:[1] :XXXXXXXX.ddns.net:1337

ich habe Index 1, oder? Amount wäre ja max 3.

Ich bin zu blöd den Befehl richtig einzugeben habe schon alles Versucht.

Wie muss ich den Befehl eingeben ? Kann mir einer helfen?
Danke Gruss Speedy
Benny1907
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 182
Registriert: vor 11 Monaten


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#65

vor 15 Tagen

Hi, so müsste es richtig sein
!getneighbors 1 3
1 ist der index deines ist für den du machen möchtest, kann ja sein du hast mehr als einen ict node, !listnodes gibt dir den index deines ict.
Und die 3 die Anzahl der Nachbaren die du verwaltet haben willst.

grüße
Benutzeravatar
Waldelf
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 62
Registriert: vor 10 Monaten

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#66

vor 15 Tagen

Speedy hat geschrieben:
vor 15 Tagen
Hallo zusammen, ich habe heute eine Raspberry aufgesetzt. Hat auch alles geklappt bis auf die Nachbar Suche.

Ich habe im Discord den Bot gestartet, meine ICT  Node registriert, und jetzt soll ich mit folgendem Befehl die Nachbar Suche starten:

!getneighbors (index) (amount)
Set the amount of neighbors you wish to manage through this bot for a certain node, you will receive DM's when there's another neighbor ready to connect to you!

wenn ich meine Node abfrage kommt folgendes:[1] :XXXXXXXX.ddns.net:1337

ich habe Index 1, oder? Amount wäre ja max 3.

Ich bin zu blöd den Befehl richtig einzugeben habe schon alles Versucht.

Wie muss ich den Befehl eingeben ? Kann mir einer helfen?

Danke Gruss Speedy
Hi, warum sucht du nicht im Discord Channel nach Nachbarn und mit welcher Anleitung hast du deine Ict- Node aufgesetzt?
Welchen Befehl verwendest du um deine Node abzufragen?
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 4346
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#67

vor 15 Tagen

Das ultimative IOTA-Ict-Tutorial (Ict 0.5.x)

Quelle
Wenn euch meine Beiträge gefallen könnt ihr gerne ein paar IOTA senden:RAKDTDNGIKQFDR99MOQ9CUTUCQSZSZSSU9ZQAQZBBQUFNIOBKYKONHCU9KDHSRFI9ZCSPNPFFACSUKSG9OWYGXIOKB
IOTA wird die Welt verändern und ich bin dabei! 🤑
Nicht Lambo - Nicht Tesla - Q-IOTA
 
Benutzeravatar
Speedy
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 65
Registriert: vor 11 Monaten

#68

vor 15 Tagen

Benny1907 hat geschrieben:
vor 15 Tagen
Hi, so müsste es richtig sein
!getneighbors 1 3
1 ist der index deines ist für den du machen möchtest, kann ja sein du hast mehr als einen ict node, !listnodes gibt dir den index deines ict.
Und die 3 die Anzahl der Nachbaren die du verwaltet haben willst.

grüße
Hallo Benny1907,

genauso habe ich es eingegeben, kommt aber immer Fehlermeldung, jetzt heute Morgen klappt es....

Waldelf, ich benutze den Befehl: !listnodes

Danke euch, Gruss Speedy
Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1194
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#69

vor 14 Tagen

Zitat:CrashTestDummy gestern um 10:53 Uhr
Ehrlich gesagt, werde ich jeden Tag mehr und mehr verwirrt. Auf der einen Seite habe ich diesen "ICT wird IRI in Zukunft ersetzen" in meinem Kopf, auf der anderen Seite lese ich über "ICT wird das Internet nicht nutzen". Und ja, das Zeug mit dem verteilten Koordinator / Koordizid ist verwirrend.
Also, was genau ist der Plan? Wird IRI dort bleiben, wo es ist? Sozusagen das IOTA-Kernnetz. Damit das, was wir jetzt haben, und die IKT als IoT-Komponente, die Hand in Hand mit IRI arbeitet, dazukommen?
Oder wird das aktuelle IRI-Netzwerk eines Tages aufgegeben und alles wird nur noch IoT sein?
t00k gestern um 10:56 Uhr
Mein Verständnis von allem ist, dass Ict die Zukunft ist und wir am Ende hinüber wandern werden, aber das wird nicht für maaany Jahre passieren, da Ict noch im Säuglingszustand ist.
Deshalb werden sie den IRI weiter verbessern, denn das ist es, was wir heute und für lange Zeit nutzen.
microhash[IF] gestern um 11:10 Uhr
> Damit das, was wir jetzt haben, und die IKT dazukommen, da die IoT-Komponente Hand in Hand mit der IRI arbeitet?
Was @t00k sagte. Ict wird das endgültige Protokoll festlegen. Aber IRI ist jetzt relevant und wird auch in Zukunft für Server relevant bleiben. Ich habe es kurz am Ende meiner Barcelona-Treffen-Präsentation erklärt, ich hoffe, das beantwortet es. @CrashTestDummy
Quelle Discord
think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.
Benutzeravatar
ockerocker
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 15
Registriert: vor 9 Monaten

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#70

vor 12 Tagen

Hallo Leute,

habe mich heute auch mal an ICT versucht. Ich denke es müsste soweit alles laufen nur fehlen mir noch Nachbarn.
Da hat der Discord Bot bis jetzt leider noch nichts ausgespuckt.
Meine Adressen sind:

ockerocker.no-ip.org:1337 reprot 1338
ockerocker.no-ip.org:1347 report 1348

Vielleicht fehlt ja einem von euch noch ein Nachbar.

Dann hätte ich noch eine Frage,

habe jetzt die zwei nodes sich gegenseitig als Nachbarn eingestellt.
Ist dies notwendig oder eher unvorteilhaft ?
Benutzeravatar
Babolero
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 337
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#71

vor 12 Tagen

Zitat:Tutorial zum Aufsetzen einer ICT-NODE mittels eines kostenfreien Google micro VPS

Hallo IOTAner, 

in diesem Tutorial möchte ich Euch aufzeigen, wie jeder von Euch mithilfe eines micro VPS-Systems von Google, welches zum aktuellen Zeitpunkt unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei erhältlich ist, eine ICT-Node betreiben kann. 
Quelle

I ​❤ IOT​Λ

Benutzeravatar
Borninchb
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 347
Registriert: vor 11 Monaten

#72

vor 12 Tagen

Babolero hat geschrieben:
vor 12 Tagen
Eine super Sache!
Zitat:Tutorial zum Aufsetzen einer ICT-NODE mittels eines kostenfreien Google micro VPS

Hallo IOTAner, 

in diesem Tutorial möchte ich Euch aufzeigen, wie jeder von Euch mithilfe eines micro VPS-Systems von Google, welches zum aktuellen Zeitpunkt unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei erhältlich ist, eine ICT-Node betreiben kann. 
Quelle
Ist auf jeden Fall eine bisschen Arbeit Wert das ICT mit einer eigenen Node zu unterstützen. Was ich aber auf der GPC nicht nachvollziehen kann sind die anfallenden Kosten. Ich bekomme zu Beginn 300 $ "geschenckt" und muss dann ca 35 $ zahlen um die Node einzurichten. Ist die Node dann weiter kostenlos, solange Google für die GPC keine Kosten verlangt. Worauf sie ja auch direkt hinweisen, dass das möglich sein kann. Bild
Bertrand Russell (*1872- † 1970): Die Frage heute ist, wie man die Menschheit überreden kann, in ihr eigenes Überleben einzuwilligen. 
Benutzeravatar
Babolero
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 337
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#73

vor 12 Tagen

Borninchb hat geschrieben:
vor 12 Tagen
Babolero hat geschrieben:
vor 12 Tagen
Eine super Sache!
Zitat:Tutorial zum Aufsetzen einer ICT-NODE mittels eines kostenfreien Google micro VPS

Hallo IOTAner, 

in diesem Tutorial möchte ich Euch aufzeigen, wie jeder von Euch mithilfe eines micro VPS-Systems von Google, welches zum aktuellen Zeitpunkt unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei erhältlich ist, eine ICT-Node betreiben kann. 
Quelle
Ist auf jeden Fall eine bisschen Arbeit Wert das ICT mit einer eigenen Node zu unterstützen. Was ich aber auf der GPC nicht nachvollziehen kann sind die anfallenden Kosten. Ich bekomme zu Beginn 300 $ "geschenckt" und muss dann ca 35 $ zahlen um die Node einzurichten. Ist die Node dann weiter kostenlos, solange Google für die GPC keine Kosten verlangt. Worauf sie ja auch direkt hinweisen, dass das möglich sein kann. Bild

Ja, also das ist tatsächlich etwas verwirrend. Wenn du dich an das Tutorial hältst, ist und bleibt es aber kostenfrei. 

Zitat:Zur Sicherheit, um auszuschließen das Ihr kein Bot seid, muss als Zahlungsmethode Eure Kreditkarte hinterlegt werden. Google wird diese jedoch nicht belasten, außer Ihr entschließt Euch aktiv für die Inanspruchnahme weiterer Leistungen. Für das erste Jahr erhaltet Ihr eine Gutschrift in Höhe von 300 €. Für die Einrichtung des micro-VPS-Systems werden Euch zu Beginn 32,46 € verrechnet. Auch wenn Ihr im Nachhinein das micro-VPS-System löscht um es bspw. wieder neu aufzusetzen. 


Jetzt kommt der entscheidende Teil, damit der Google VPS auch wirklich kostenfrei bleibt. Am besten übernehmt Ihr die obigen Einstellungen bei Region: us-central1 (Iowa)Zone: us-central1-a und Maschinentyp: Mikro (1 freigegebene vCPU) 0.6 GB - Speicherplatz,f1-micro
Quelle

I ​❤ IOT​Λ

Benutzeravatar
Borninchb
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 347
Registriert: vor 11 Monaten

#74

vor 12 Tagen

Babolero hat geschrieben:
vor 12 Tagen

Ja, also das ist tatsächlich etwas verwirrend. Wenn du dich an das Tutorial hältst, ist und bleibt es aber kostenfrei. 

Zitat:Zur Sicherheit, um auszuschließen das Ihr kein Bot seid, muss als Zahlungsmethode Eure Kreditkarte hinterlegt werden. Google wird diese jedoch nicht belasten, außer Ihr entschließt Euch aktiv für die Inanspruchnahme weiterer Leistungen. Für das erste Jahr erhaltet Ihr eine Gutschrift in Höhe von 300 €. Für die Einrichtung des micro-VPS-Systems werden Euch zu Beginn 32,46 € verrechnet. Auch wenn Ihr im Nachhinein das micro-VPS-System löscht um es bspw. wieder neu aufzusetzen. 


Jetzt kommt der entscheidende Teil, damit der Google VPS auch wirklich kostenfrei bleibt. Am besten übernehmt Ihr die obigen Einstellungen bei Region: us-central1 (Iowa)Zone: us-central1-a und Maschinentyp: Mikro (1 freigegebene vCPU) 0.6 GB - Speicherplatz,f1-micro
Quelle
Bild Da wird ja etwas zusätzliche Arbeit am WE auf mich zukommen. Bild
Bertrand Russell (*1872- † 1970): Die Frage heute ist, wie man die Menschheit überreden kann, in ihr eigenes Überleben einzuwilligen. 
Benutzeravatar
Babolero
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 337
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#75

vor 12 Tagen

Borninchb hat geschrieben:
vor 12 Tagen
Babolero hat geschrieben:
vor 12 Tagen

Ja, also das ist tatsächlich etwas verwirrend. Wenn du dich an das Tutorial hältst, ist und bleibt es aber kostenfrei. 

Zitat:Zur Sicherheit, um auszuschließen das Ihr kein Bot seid, muss als Zahlungsmethode Eure Kreditkarte hinterlegt werden. Google wird diese jedoch nicht belasten, außer Ihr entschließt Euch aktiv für die Inanspruchnahme weiterer Leistungen. Für das erste Jahr erhaltet Ihr eine Gutschrift in Höhe von 300 €. Für die Einrichtung des micro-VPS-Systems werden Euch zu Beginn 32,46 € verrechnet. Auch wenn Ihr im Nachhinein das micro-VPS-System löscht um es bspw. wieder neu aufzusetzen. 


Jetzt kommt der entscheidende Teil, damit der Google VPS auch wirklich kostenfrei bleibt. Am besten übernehmt Ihr die obigen Einstellungen bei Region: us-central1 (Iowa)Zone: us-central1-a und Maschinentyp: Mikro (1 freigegebene vCPU) 0.6 GB - Speicherplatz,f1-micro
Quelle
Bild Da wird ja etwas zusätzliche Arbeit am WE auf mich zukommen. Bild
Sehr gut! Ich bin auch gerade dabei, scheint soweit alles zu funktionieren    Bild

I ​❤ IOT​Λ

Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1217
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#76

vor 12 Tagen

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Benutzeravatar
Borninchb
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 347
Registriert: vor 11 Monaten

#77

vor 12 Tagen

Babolero hat geschrieben:
vor 12 Tagen
Borninchb hat geschrieben:
vor 12 Tagen
Babolero hat geschrieben:
vor 12 Tagen

Ja, also das ist tatsächlich etwas verwirrend. Wenn du dich an das Tutorial hältst, ist und bleibt es aber kostenfrei. 


Quelle
Bild Da wird ja etwas zusätzliche Arbeit am WE auf mich zukommen. Bild
Sehr gut! Ich bin auch gerade dabei, scheint soweit alles zu funktionieren    Bild
Ich war auch ungeduldig und habe es schon begonnen. Bei mir beendet er die Installation nicht, nachdem ich diesen Befehl eingab: sudo bash install-ict.sh RELEASE "Nodename (ict-0)" .
Oder dauert das nur einige Zeit bis, Started on port: 1338 , erscheint?
Bertrand Russell (*1872- † 1970): Die Frage heute ist, wie man die Menschheit überreden kann, in ihr eigenes Überleben einzuwilligen. 
Benutzeravatar
Babolero
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 337
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#78

vor 12 Tagen

Borninchb hat geschrieben:
vor 12 Tagen
Babolero hat geschrieben:
vor 12 Tagen


Bild Da wird ja etwas zusätzliche Arbeit am WE auf mich zukommen. Bild
Sehr gut! Ich bin auch gerade dabei, scheint soweit alles zu funktionieren    Bild

Ich war auch ungeduldig und habe es schon begonnen. Bei mir beendet er die Installation nicht, nachdem ich diesen Befehl eingab: sudo bash install-ict.sh RELEASE "Nodename (ict-0)" .
Oder dauert das nur einige Zeit bis, Started on port: 1338 , erscheint?
sudo bash install-ict.sh RELEASE "Nodename (ict-0)" hast du deinen tatsächlichen Nodename eingetragen? Dieser ,,Nodename" hier, dient nur als Synonym. 

Wenn du fertig bist wäre ich gern dein Neighbor  Bild

Edit: achja... es dauert etwas bis die Meldung kommt mit Startet on port: 1338. Sie versteckt sich, wenn man zulange nicht hinschaut, auch zwischen den Zeilen. 

I ​❤ IOT​Λ

Benutzeravatar
Speedy
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 65
Registriert: vor 11 Monaten

#79

vor 12 Tagen

ockerocker hat geschrieben:
vor 12 Tagen
Dann hätte ich noch eine Frage,

habe jetzt die zwei nodes sich gegenseitig als Nachbarn eingestellt.
Ist dies notwendig oder eher unvorteilhaft ?
Aus meiner Sicht unvorteilhaft siehst ja selber dass deine nodes nicht gut laufen.
Je mehr Daten von unterschiedlichen Quellen umso besser....
Benutzeravatar
ockerocker
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 15
Registriert: vor 9 Monaten

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#80

vor 12 Tagen

Danke für deine Antwort Speedy. 
Da hätte ich gleich noch eine Frage. 
Bei mir kommt im Log:

Received packet from unknown address

Das kann doch nicht normal sein oder? 
Antworten