IOTA Diebstahl aufgeklärt (iotaseed.io)

Hilfe bei Sicherheit, Hacks & Schadsoftware
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4593
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#21

vor 2 Monaten

zAPHOd hat geschrieben:
vor 2 Monaten
BTC Echo- IOTA Foundation bezieht Stellung zum 10-Millionen-US-Dollar-Hack


Also war der IF anscheinend in den Ermittlungen involviert.
Ja das hatten sie auch von Anfang an so kommuniziert.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4593
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#22

vor 2 Monaten

IOTA sagt, ein Großteil der gestohlenen Token in Höhe von 11 Millionen US-Dollar wurde gefunden, Hacker arbeiteten alleine
https://www.reuters.com/article/us-crypto-currencies-crime/iota-says-bulk-of-11-million-stolen-tokens-found-hacker-worked-alone-id ... PO2J5

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4593
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#23

vor 2 Monaten

IOTA-Community unterstützt lokale Behörden bei der Festnahme eines Betrugsverdächtigen bei der Erstellung eines Fake-Seed-Generators
https://blog.iota.org/iota-community-assists-local-authorities-with-arrest-of-fraud-suspect-for-creating-a-fake-seed-b5a5768adae2

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1290
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#24

vor 2 Monaten

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 4484
Registriert: vor 12 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#25

vor 2 Monaten

Für alle, die fragen, wie Sie Ihr Geld vom Seed-Generator-Betrug zurückbekommen können ...

Zitat:Für alle, die fragen, wie Sie Ihr Geld vom Samengenerator-Betrug zurückbekommen können ...Bild...
Die Wahrheit ist, dass im Moment niemand weiß, wann, wie und wie es passieren könnte. Die Regeln und Einzelheiten dieses Prozesses müssen von den Behörden festgelegt werden. Im Moment dienen die gestohlenen Gelder als Beweismittel, so dass höchstwahrscheinlich niemand etwas zurückbekommt, bevor der Prozess abgeschlossen ist.Aber jeder kann sich vorbereiten:
  • Behalte deinen Samen!
  • Sammeln und bewahren Sie alle Beweise auf, wann und wo Sie Ihre Münzen gekauft haben und wohin Sie sie anschließend gesendet haben. Speichern Sie beispielsweise sowohl Ihren Handelsverlauf als auch Ihren Auszahlungsverlauf von Ihrem Bitfinex-Konto (oder wo auch immer Sie Ihre Münzen ursprünglich gekauft haben). Löschen Sie dieses Konto nicht.
  • Wenn Sie es noch nicht getan haben: Melden Sie den Diebstahl Ihrer örtlichen Polizei!
Dieser letzte Hinweis ist sehr wichtig, da die Behörden nur Ansprüche für offiziell gemeldete Vorfälle berücksichtigen. Es kann auch vorkommen, dass sich die nationalen Behörden jeweils nur um ihre eigenen Einwohner kümmern. Daher ist es sehr wichtig, dass Ihre lokalen Behörden über Ihren Fall Bescheid wissen und Sie über alles Wichtige informieren können.Während der Ermittlungen haben wir (Hallo IOTA-Forum) die deutsche Polizei über die Details vieler Diebstahlfälle informiert, die im Forum gemeldet wurden. Ihr konkreter Fall wurde jedoch möglicherweise aus bestimmten Gründen nicht in diese Maßnahmen einbezogen. Selbst wenn es aufgenommen wurde, bedeutet dies noch nicht, dass die Behörden über Ihre persönlichen Daten hinausgehen, außer Ihrem Benutzernamen. Daher ist es erforderlich, dass Sie bei Ihrer örtlichen Polizei einen ordentlichen Antrag stellen.
  • Sei geduldig. Warten Sie und achten Sie auf alle Neuigkeiten bezüglich des Falls.
Viel Glück an alle! Ich habe dir die Daumen gedrückt

Quelle

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

DNVJHWRPEKIORVCHBRUHVTEDYNLZRGKJGKKWOKELVZJUXXKNXGFQFASVVISZRIV9GORFCNEEJNTMRGGMZPVQENUDMW

#WeAreAllHodlonaut, gegen Faketoshi!

mk13bmwe46
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 2
Registriert: vor 2 Monaten

#26

vor 2 Monaten

Hallo

Bin wohl auch betroffen,
Und nun ?
habe alles damals ausgedruckt.
Jetzt damit zur Polizei und Wen  anzeigen ??

MfG Mike
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4593
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#27

vor 2 Monaten

mk13bmwe46 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Hallo

Bin wohl auch betroffen,
Und nun ?
habe alles damals ausgedruckt.
Jetzt damit zur Polizei und Wen  anzeigen ??

MfG Mike
Sagt dir die Polizei, die wissen schon was zu tun ist,... und zeige denen das

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

mk13bmwe46
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 2
Registriert: vor 2 Monaten

#28

vor 2 Monaten

Hallo

Die Polizei weiß das ?
Oder nehmen die Anzeige gegen Unbekannt auf ?
Hoffentlich kennen die IOTA...
MfG Mike
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4593
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#29

vor 2 Monaten

mk13bmwe46 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Hoffentlich kennen die IOTA...
Wenn nicht, werden sie es kennenlernen müssen  Bild 
Mach einfach die Anzeige, du wirst sehen dass die wissen was zu tun ist.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Antworten