Neuinvestoren - "Einstiegs"-Übersicht erstellen?

Allgemeine Diskussionen über IOTA
Antworten
Benutzeravatar
Roliok
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 37
Registriert: vor 11 Monaten

#1

vor 11 Monaten

Erneut einen guten Abend zusammen,

mir kam gerade ein Gedanke, den ich gerne kurz diskutiert hätte.

Durch unser eigenes Forum haben wir jetzt ja deutlich mehr Platz und ganz andere Möglichkeiten, um bestimmte Inhalte platzieren zu können. Gerade im Hinblick darauf, Wachstum zu generieren und "das" deutschsprachige IOTA-Forum zu werden, halte ich es fast für zwingend, die Aufmerksamkeit auf dieses Forum durch einen "Einstiegspost" zu lenken. Gerade im Hinblick auf mögliche deutsche Google-Treffer bei "IOTA" wäre das vielleicht auch sinnvoll. Auch sehe ich es ein bisschen als unsere Aufgabe an, etwas deutschsprachige "Aufklärung" zu leisten, ohne dass jemand einen ganzen tausendseitigen Thread durchwühlen muss.

Was meine ich damit genau:

Man könnte z. B. unter "Bekanntmachungen" einen geschlossenen Post bereitstellen, in dem zu Beginn ganz kurz erläutert wird, was IOTA eigentlich ist und macht und wie der Coin funktioniert. Im weiteren Verlauf des Posts würde ich den Fokus dann massiv und detailliert auf die eigentliche Investmentscheidung lenken, d. h. auf die wirtschaftlichen Gegebenheiten eingehen, Marketcap & Preis, Chancen (und auch mögliche Risiken und Konkurrenten), Firmen, Industrie 4.0, Team, etc. Ich möchte also keine Anleitungen für irgendwas liefern, sondern nur "Unentschlossenen" und "Erstinformanten" bei der Entscheidung behilflich sein und eine komprimierte Stelle fernab der offiziellen IOTA-Homepage bieten, um sich informieren zu können.

Dabei geht es mir nicht darum, IOTA zu "shillen" (wie der Redditor so schön sagt), sondern objektiv zu beleuchten, warum wir hier alle das für ein gutes Investment halten, dabei aber die Risiken und aktuellen Schwächen nicht außer Acht lassen und diesbezüglich auf mögliche Lösungsansätze eingehen.

Bitte einfach mal eure Meinungen und Einschätzungen dazu drunterkommentieren (als Zustimmung liken geht ja gerade noch nicht). Wenn die allgemeine Tendenz dahin geht, dass das Sinn macht, dann würde ich in den nächsten Tagen mal einfach alles zusammenschreiben und in eine angemessene Textform bringen, das im Anschluss posten und ihr zerreisst den Post dann soweit, bis alles passt und ich trotz meines Sieb-Gedächtnisses irgendwann alles eingebaut habe.
Benutzeravatar
Ogrim
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 59
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#2

vor 11 Monaten

Ich würde das Begrüßen👌
Benutzeravatar
Tolotos
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 41
Registriert: vor 11 Monaten

#3

vor 11 Monaten

Ich denke, dass das eine gute Aufgabe für alle hier ist.
Es gibt ja immer auch kritische Ansichten - wenn wir das alles in einen Artikel bekommen, wäre das echt super.
Der Artikel soll ja nicht nur die Ansicht der Admins bzw. Moderatoren darstellen, sondern die der Community hier.
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4092
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#4

vor 11 Monaten

Ich würde das ebenfalls Begrüßen👌

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Khaniel
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 55
Registriert: vor 11 Monaten

#5

vor 11 Monaten

Eine sehr gute Idee von dir, Danke für deine Mühe!
Ich bin stolz dabei zu sein!
Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 764
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#6

vor 11 Monaten

Gute Idee... bin dafür 👍

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."

Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1190
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#7

vor 11 Monaten

Prima Idee, könnte mir keinen Besseren für diesen Job vorstellen. 👌
think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.
Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1216
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#8

vor 11 Monaten

Absolut dafür, starke Idee !

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

Flir
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 7
Registriert: vor 11 Monaten

#9

vor 11 Monaten

Ich finde die Idee auch super! Gute und einfach erklärte Zusammenfassungen zu IOTA sind für Anfänger nur schwer zu finden, ich habe viele Anläufe gebraucht, um die Grundlagen ansatzweise verstehen zu können. Ich freue mich über jede neue Erklärung, um zu checken, was ich wirklich verstanden habe und wo meine Wissenslücken sind.
Hat man dann "verstanden" wie die Technologie funktioniert, weiß man auch als Neueinsteiger noch nicht einzuordnen, wie es mit einer realistischen wirtschaftlichen Relevanz aussieht (technologischen Hürden, Konkurrenzprodukte).
Klar, man liest News über Projekte, Partnerschaften und Neuerungen, aber dazu gibt es oft genug kontroverse Argumentationen (siehe "Streit" im alten Forum), für Anfänger schwer, die Wahrheit herauszulesen.
Eine Übersicht, die IOTA neutral zu beleuchten versucht, das "PRO" (Zukunftsvision und realer Nutzen) und "CONTRA" (momentaner Entwicklungsstand, Kritikpunkte) darlegt, wäre toll! Ich bin sehr gespannt.😍👍
Grüße!

PS: @admins/mods: Momentan findet man unser Forum aber noch gar nicht über Google, gehört das zum Plan? ;)
Benutzeravatar
KuhlerTuep
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 788
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#10

vor 10 Monaten

Jo das mach mal, dann hätte man immer einen Link zur Hand wo komprimiert alles steht wenn man sich mal mit jemanden unterhält....
Wer IOTA´s nachmacht oder verfälscht, oder sich nachgemachte oder verfälschte IOTA´ s verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Geldstrafe nicht unter zwei Bitcoin bestraft.
Benutzeravatar
Roliok
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 37
Registriert: vor 11 Monaten

#11

vor 10 Monaten

KuhlerTuep hat geschrieben:
vor 10 Monaten
Jo das mach mal, dann hätte man immer einen Link zur Hand wo komprimiert alles steht wenn man sich mal mit jemanden unterhält....
Hab ich doch schon Bild

Du hast im entsprechenden Thread sogar schon drunter kommentiert. Ich warte aktuell nur noch auf weitere Meinungen und Verbesserungsvorschläge. Wenn das Ziel damit nicht erfüllt wird, dann bitte auch entsprechend ehrlich sagen!
Benutzeravatar
KuhlerTuep
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 788
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#12

vor 10 Monaten

*lach*  ...och so ...dachte da kommt noch was dir....he he Bild
Wer IOTA´s nachmacht oder verfälscht, oder sich nachgemachte oder verfälschte IOTA´ s verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Geldstrafe nicht unter zwei Bitcoin bestraft.
Antworten