Chartanalyse & Prognosen

Informationen rundum Börsen, Analysen, Trading
Antworten
Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 592
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#841

vor 2 Monaten

Lacky hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Ich kenne mich nicht so gut aus aber für mich persönlich ist zuwenig Volumen in den Markt geflossen und darum befürchte ich das es wieder deutlich runter geht. 
Der Volumenindikator ist auch nur einer von vielen :-D
Hier einige Informationen dazu: https://www.godmode-trader.de/know-how/1-13-volumenanalyse,3733910
Zitat:die wichtigsten Punkte der Volumen-Interpretation [...]:
  • Das Volumen wird mittels eines Trends beobachtet und diese Trends werden immer in Relation zur jüngsten Vergangenheit interpretiert.
  • Es ist normal für das Volumen, mit steigenden Preisen zu expandieren und mit sinkenden Preisen zu kontrahieren. Alle anderen Zustände sind abnorm und warnen vor einer bevorstehenden Trendumkehr.
  • Während bullisher Trends ist es normal, dass das Volumen den Preis anführt.
  • Verkaufshöhepunkte besitzen eine reinigende Kraft. Sie signalisieren notwendigerweise nicht das finale Tief einer Bewegung; auf einen Verkaufshöhepunkt folgt aber fast immer eine stärkere Aufwärtsbewegung.
  • Ein parabolisches Ansteigen von Preis und Volumen repräsentiert eine übertriebene Bewegung, aufweiche typischerweise ein starker Abschwung folgt.
Sicherlich kann der Kurs wieder fallen, aber eine große Kerze mit viel Volumen genügt um dem ganzen den bullischen Anstoß zu geben ;-)
Ich sehe derzeit keine relevanten Richtungs-Signale. Die Chancen auf steigenden bzw. fallen Kurs stehen mMg nach 50:50.
Emotional gesehen würde ich sagen es steigt :-P (dies ist aber pure Glaskugel, hat überhaupt nichts mit Charttechnik zu tun und sollte daher auch nicht als Handelsempfehlung gewertet werden)
WHEN SOMETHING IS IMPORTANT ENOUGH,
YOU DO IT EVEN IF THE ODDS ARE NOT IN YOUR FAVOR
- ELON MUSK
Benutzeravatar
Mr. Miota
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 56
Registriert: vor 11 Monaten

#842

vor 2 Monaten

Es wurde wieder ordentlich Tether gedruckt und zu Finex transferiert. Eigentlich sollte ein Push folgen... eigentlich...
Der Optimist: „Das Glas ist halb voll“
Der Pessimist: „Das Glas ist halb leer“
Der Ingenieur: „Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste“
Benutzeravatar
MrBlond
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 63
Registriert: vor 5 Monaten

#843

vor 2 Monaten

Das sieht eher aus, wie die Ruhe vorm Sturm. Ein Ausbruch nach oben ist wahrscheinlich nicht unwahrscheinlich.
Benutzeravatar
MCCryptos
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 22
Registriert: vor 11 Monaten

#844

vor 2 Monaten

Mr. Miota hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Es wurde wieder ordentlich Tether gedruckt und zu Finex transferiert. Eigentlich sollte ein Push folgen... eigentlich...
Na, ob die wohl auch alle mit $ wirklich gedeckt sind? Und nicht das der Inhaber von Bitfinex die sich alle unter den Nagel reist...
Hätte, hätte Blockchain Kette.
Mit IOTA kann ich sparen um später schön Camaro fahren.
Benutzeravatar
Panther
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 100
Registriert: vor 10 Monaten

#845

vor 2 Monaten

TC122 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
MaHi hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Halte plumpes Pump & Dump am wahrscheinlichsten.
mit Sicherheit nicht. Es hat sich abgezeichnet das was passieren muss. Genau dieses Szenario war die letzten Wochen überall Thema. Plumpes Pump & Dump sieht anders aus...
Aha ok, danke für die Info  Bild
🚀🚀
IOTA mit € kaufen:
https://www.bitpanda.com/de

Mit IOTA bezahlen:
https://pay-with-iota.org

Kryptoexchange:
https://www.binance.com/
Suprise1987
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 139
Registriert: vor 7 Monaten

#846

vor 2 Monaten

Hat eigt sich von euch schonmal den langfristigen Trend von IOTA angeschaut?:

Geht mal auf Binance und stellt den Chart auf 1M :

Und vergleicht diesen mit XLM,XRP>;TRX

so und nun kommt die Preisfrage was IOTA im gegensatz zu den restlichen 3 genannten macht? Bild Bild richtig es kennt kontinuierlich nur eine Richtung Bild

Hoffe nun fällt auch dem größten Träumer etwas auf...danke für die Blumen Bild
Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 592
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#847

vor 2 Monaten

Suprise1987 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Hat eigt sich von euch schonmal den langfristigen Trend von IOTA angeschaut?:

Geht mal auf Binance und stellt den Chart auf 1M :

Und vergleicht diesen mit XLM,XRP>;TRX

so und nun kommt die Preisfrage was IOTA im gegensatz zu den restlichen 3 genannten macht? Bild Bild richtig es kennt kontinuierlich nur eine Richtung Bild

Hoffe nun fällt auch dem größten Träumer etwas auf...danke für die Blumen Bild
Sehe zu XLM und XRP nicht so wirklich viel Unterschied...
ok Tronix hatte nun Pump die letzten Tage..
die Monatscharts von IOTA haben nur 17-22 Kerzen :-D

ich füge hier einfach mal unabhängig davon, einfach weil es mir Spaß macht, einen Amazon Monats-Chart von 1997-2003 ein :-)
https://www.tradingview.com/x/dla747BY/
WHEN SOMETHING IS IMPORTANT ENOUGH,
YOU DO IT EVEN IF THE ODDS ARE NOT IN YOUR FAVOR
- ELON MUSK
Benutzeravatar
MarquisDeSade
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 108
Registriert: vor 11 Monaten

#848

vor 2 Monaten

Suprise1987 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Hat eigt sich von euch schonmal den langfristigen Trend von IOTA angeschaut?:

Geht mal auf Binance und stellt den Chart auf 1M :

Und vergleicht diesen mit XLM,XRP>;TRX

so und nun kommt die Preisfrage was IOTA im gegensatz zu den restlichen 3 genannten macht? Bild Bild richtig es kennt kontinuierlich nur eine Richtung Bild

Hoffe nun fällt auch dem größten Träumer etwas auf...danke für die Blumen Bild

mag sein dass ich mich täusche Bild
doch fällt auf
dass ... seit ca. ende 2017/anfang 2018 ...
alles dem abwärtstrend folgt
welcher unser aller leitkuh , der btc , eben vorgibt .
through the walls the end you feel it calling
there's not so much about it you can do
out the window skies of skies are falling
but the last thing you would want is something new
Suprise1987
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 139
Registriert: vor 7 Monaten

#849

vor 2 Monaten

Bilddu warst sicher nicht auf 1M sondern 1D Bild

ist mein Chart defekt? sehe nur ich das ? oder seit ihr blind?
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 4312
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#850

vor 2 Monaten

Suprise1987 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Hat eigt sich von euch schonmal den langfristigen Trend von IOTA angeschaut?:

Geht mal auf Binance und stellt den Chart auf 1M :

Und vergleicht diesen mit XLM,XRP>;TRX

so und nun kommt die Preisfrage was IOTA im gegensatz zu den restlichen 3 genannten macht? Bild Bild richtig es kennt kontinuierlich nur eine Richtung Bild

Hoffe nun fällt auch dem größten Träumer etwas auf...danke für die Blumen Bild
Ach so... 

https://i.ibb.co/CVMLhCV/charts.png
Quelle
Wenn euch meine Beiträge gefallen könnt ihr gerne ein paar IOTA senden:RAKDTDNGIKQFDR99MOQ9CUTUCQSZSZSSU9ZQAQZBBQUFNIOBKYKONHCU9KDHSRFI9ZCSPNPFFACSUKSG9OWYGXIOKB
IOTA wird die Welt verändern und ich bin dabei! 🤑
Nicht Lambo - Nicht Tesla - Q-IOTA
 
Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 592
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#851

vor 2 Monaten

Suprise1987 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Bilddu warst sicher nicht auf 1M sondern 1D Bild

ist mein Chart defekt? sehe nur ich das ? oder seit ihr blind?
Ich bin mir nicht sicher ob ein Monats-Chart (Binance: MIOTA/TetherUS) mit 9 Kerzen wirklich Aussagekräftig ist...

Ich bitte darum die Diskussion im Chartanalyse & Prognose-Thread fortzuführen
WHEN SOMETHING IS IMPORTANT ENOUGH,
YOU DO IT EVEN IF THE ODDS ARE NOT IN YOUR FAVOR
- ELON MUSK
Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1180
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#852

vor 2 Monaten

TRON steigt, Bitcoin, Ethereum, IOTA und Co. fallen

https://www.btc-echo.de/tron-steigt-bitcoin-ethereum-iota-und-co-fallen/amp/

"Alles zu bezweifeln
oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen,
denn beide entheben sie uns des Nachdenkens."

IotaFan
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 15
Registriert: vor 2 Monaten

#853

vor 2 Monaten

Summithunter hat geschrieben:
vor 2 Monaten
alx_223 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Hallo zusammen,
wenn die SKS-Formation noch gilt, müsste jetzt das Volumen stark ansteigen und die Nackenlinie (grün) durchbrochen werden? Oder liege ich hier falsch?
@Summithunter ?

Bild
Ein schönes neues Jahr zusammen Bild

Genau da liegst du richtig.

Als erstes müsste der Kurs nun über die Nackenlinie kommen. Die Nackenlinie ist jedoch gerade einzuzeichnen:

https://www.tradingview.com/x/qkRXRmwX/

Als erstes dürfen wir nicht vergessen, das die lezten Tage, Feiertage waren und somit fast nur Bots am Traden waren, deshalb das maue Volumen. Jedoch stimmt es, dass nun das Volumina zunehmen muss und wir erst mal die Nackenlinie brechen müssen und dann einen erfolgreichen Pullback (0.618er Fibo) brauchen, um eine Inverse SKS zu haben, mit Kursziel von 5000$ - 5300$

Wenn das Volumen aber nicht zurück kommt, dann müssen wir aufpassen, den dann besteht die Gefahr, dass wir eine Bärenflagge machen.

Diese währe dann besonderst schmerzhaft, da die höhe der Stange meistens das Kursziel ist. Dabei ist es entscheident, wo der Bruch der Flaggenzone ist, den ab da kann man die höhe der Stange dann einzeichnen.

Zur Zeit ist die Flagge noch viel zu klein, aber ab da wo ich sie eingezeichnet habe, kann es sich um eine Bärenflagge handeln und dan wäre das Target bei Roundabout 1100$

https://www.tradingview.com/x/heJ5xWA3/

Aber wir müssen den Chart zuerst noch eine Woche oder zwei beobachten, den wie gesagt, es wahren Feiertage und die Profis Traden zu dieser Zeit einfach nicht.

Deshalb noch keine Panik auf der Titanik...

Es ist einfach en Szenario, dass in Frage kommen könnte.

Die Kunst besteht darin, das Wahrscheinlichere heraus zu finden und dies dann auch so durchzuziehen, gemäss den Setups die man hat.

In diesem Sinne ein erfolgreiches 2019 euch allen

SKS ist nun wohl definitiv vom Tisch ;-) ...hoffe die 3650 hält, ansonsten neue Tiefs
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4023
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#854

vor 2 Monaten

ModBotMinel hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Ach so... 

https://i.ibb.co/CVMLhCV/charts.png
Quelle
DANKE, endlich hat mein Lieblingslink einen Promoter  Bild

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

TC122
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 16
Registriert: vor 2 Monaten

#855

vor 2 Monaten

Panther hat geschrieben:
vor 2 Monaten
TC122 hat geschrieben:
vor 2 Monaten
MaHi hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Halte plumpes Pump & Dump am wahrscheinlichsten.
mit Sicherheit nicht. Es hat sich abgezeichnet das was passieren muss. Genau dieses Szenario war die letzten Wochen überall Thema. Plumpes Pump & Dump sieht anders aus...
Aha ok, danke für die Info  Bild
Übersetzt heißt das für dich wohl: Wenn es nicht direkt bis zum Mond geht und absackt, kann es nur Pump & Dump sein. Belassen wir es dabei Bild
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 4312
Registriert: vor 10 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#856

vor 2 Monaten

Pessimistischer Blick auf das Krypto-Jahr
Zitat:...Nach Angaben von Pomp würde Bitcoin [BTC] preislich wahrscheinlich nicht "viel weiter" fallen. 
Er fügte jedoch hinzu, dass er nicht denke, dass "es vorbei ist", und fügte hinzu,
dass die Chancen von Bitcoin [BTC] und anderen Kryptowährungen im Jahr 2019 "wahrscheinlich gering sein werden"...
Wenn euch meine Beiträge gefallen könnt ihr gerne ein paar IOTA senden:RAKDTDNGIKQFDR99MOQ9CUTUCQSZSZSSU9ZQAQZBBQUFNIOBKYKONHCU9KDHSRFI9ZCSPNPFFACSUKSG9OWYGXIOKB
IOTA wird die Welt verändern und ich bin dabei! 🤑
Nicht Lambo - Nicht Tesla - Q-IOTA
 
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4023
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#857

vor 2 Monaten

Circle CEO Allaire: Bitcoin und Kryptowährungen sind unterbewertet
https://coincierge.de/2019/circle-ceo-allaire-bitcoin-und-kryptowaehrungen-sind-unterbewertet/

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

gtlambert
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 22
Registriert: vor 11 Monaten

#858

vor 2 Monaten

Es geht wieder abwärts - BTC auf 3600 $
Iota_future
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 1
Registriert: vor 10 Monaten

#859

vor 2 Monaten

Was geht hier gerade ab bei der Kursentwicklung 😌 eine Frage an unsere Experten: wie wird sich der Kurs eurer Meinung nach kurzfristig entwickeln? Danke vorab! 
Benutzeravatar
Panther
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 100
Registriert: vor 10 Monaten

#860

vor 2 Monaten

Iota_future hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Was geht hier gerade ab bei der Kursentwicklung 😌 eine Frage an unsere Experten: wie wird sich der Kurs eurer Meinung nach kurzfristig entwickeln? Danke vorab! 
Wenn wieder Bitcoins gekauft werden gehts hoch, wenn noch mehr verkauft werden gehts weiter runter.
Da hilft wohl auch keine Chartanalyse...
Ich denke in einem Forum kann dir das keiner beantworten. 50/50
🚀🚀
IOTA mit € kaufen:
https://www.bitpanda.com/de

Mit IOTA bezahlen:
https://pay-with-iota.org

Kryptoexchange:
https://www.binance.com/
Antworten