Sidetangle Side-Tangle

Themen Tags: Sidetangle Side Tangle Maintangle Main Tangle

Antworten
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#1

vor 6 Monaten



IOTA Foundation Head erklärt Side Tangles...
https://www.crypto-news.in/news/iota-foundation-head-explains-side-tangles-says-network-working-designed-originally/


Was ist los mit dem Tangle?
https://medium.com/@lewisfreiberg/whats-up-with-the-tangle-d825c692e7a8
Zitat:Google Übersetzung:
[...]
Falsch verstandene MetrikenIm Allgemeinen ergeben sich Fragen aus einem Fokus auf TPS statt CTPS.
  • TPS (Transaktionen pro Sekunde) - Dies bezieht sich auf die rohe Anzahl von Transaktionen, die pro Sekunde im Netzwerk veröffentlicht werden.
  • CTPS (Bestätigte Transaktion pro Sekunde) - Bezieht sich auf die Anzahl der Transaktionen, die von "Ausstehend" zu "Bestätigt pro Sekunde" (gemittelt) wechseln.
[...]
Was ist ein Seitengewirr?
Seitliche Verknotungen, wie sie bekannt geworden sind, sind eigentlich ein bekanntes Phänomen seit dem Tangle White Paper, das sie als Parasitenketten bezeichnet. Parasitenketten, wie diese, sind das Ergebnis eines Spammers, der mit einer modifizierten Software Tipps auswählt, die nur auf sich selbst verweisen. Daraus ergibt sich ein Gewirr von Transaktionen aufgebaut ist , dass ist verschieden von der Haupt Gewirr.
Die Wirkung ist funktional gleichbedeutend mit der Wahl einer schlechten Strategie für die Tippauswahl: Transaktionen in der Parasitenkette werden weniger wahrscheinlich bestätigt, und genau das ist in diesem jüngsten Fall passiert. The Tangle spielt, wie im Whitepaper theoretisiert!
[...]

Quelle
Weitere Links:
https://iota.stackexchange.com/search?q=sidetangle

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 585
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#2

vor 6 Monaten

Sidetangle Attack on IOTA Reveals DAG Susceptibility
10.07.2018
https://bitcoinnews.com/sidetangle-attack-on-iota-reveals-dag-susceptibility/
Zitat:Ralf Rottman sagt
„Die Leute versuchen ständig, das Gewirr anzugreifen, und wir lernen aus diesen Angriffen, um es mit der Zeit widerstandsfähiger zu machen. Denken Sie daran, dass IOTA ein Projekt in einem frühen Stadium ist, und solche Veranstaltungen sind selbstverständlich. Solange jemand einen so großen Prozentsatz an Hash-Power erhalten kann, kann er tun, was er will. Dies gilt für jedes DLT und der genaue Grund, aus dem wir den Koordinator haben, der dafür sorgt, dass Token in dieser frühen Phase sicher sind. “

Edward Greve, Head of Engineering bei der IOTA Foundation, sagt :
„Die aktuellen Sidechain- und Synchronisierungsprobleme sind ein neues Phänomen für den Tangle. Wir nutzen die Gelegenheit, um Informationen darüber zu erhalten, wie der Tangle reagiert und funktioniert. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und neue Informationen austauschen, soweit dies möglich ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese neuen Phänomene nicht immer offensichtlich sind und die Untersuchung Zeit braucht. “

Quelle
WHEN SOMETHING IS IMPORTANT ENOUGH,
YOU DO IT EVEN IF THE ODDS ARE NOT IN YOUR FAVOR
- ELON MUSK
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#3

vor 6 Monaten

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#4

vor 6 Monaten

IOTA Tangle in a tangle? A member of the Board of Directors says nothing to worry
https://ambcrypto.com/iota-tangle-in-a-tangle-board-of-directors-member-says-nothing-to-worry/

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#5

vor 6 Monaten

Leistung des IOTA-Netzwerks bei einem Sidetangle-Angriff
https://www.cointrust.com/news/iota-network-performance-hit-on-sidetangle-attack

Zitat:Ein Seitenwinkel wird programmiert, indem "Tipps ausgewählt werden, die nur auf sich selbst verweisen." Die Transaktionen werden in einem solchen Szenario wahrscheinlich nicht bestätigt. Der Hacker kann Millionen solcher Transaktionen erstellen, die den seitlichen Winkel bilden, und diese Transaktionen werden niemals bestätigt. Durch das Erstellen von Millionen solcher Transaktionen, die nicht bestätigt werden, werden die Knoten zum Absturz gebracht.
IOTA ist so konstruiert, dass der Seitenwinkel vom Hauptwinkel abweicht und keine Wirkung hat. In diesem Fall wird jedoch angenommen, dass die Hacker Software entwickelt haben, die den Seitenwinkel mit dem Hauptgewirr verbindet. Dies bedeutet, dass Knoten in ihrer Datenbank sidetangle haben. Da der Seitenwinkel mit Transaktionen überschwemmt ist, werden die Knoten abstürzen. Dies ist dem DDoS-Angriff (Distributed Denial of Service) sehr ähnlich

Ralf Rottman sagt, wer in der IOTA Foundation Board of Directors ist , sagte
"Die Leute versuchen ständig, das Gewirr anzugreifen, und wir lernen von diesen Angriffen, um sie im Laufe der Zeit widerstandsfähiger zu machen.
[...]

Der technische Leiter der IOTA Foundation, Edward Greve, sagt:
"Die aktuellen Sidechain- und Synchronisationsprobleme sind ein neues Phänomen für das Tangle, und wir nutzen die Gelegenheit, um Daten darüber zu erhalten, wie das Tangle reagiert und funktioniert. [...]

Quelle

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#6

vor 6 Monaten

IOTA Tangle Transactions Nosedive als Spammer erstellen Parasitenketten
https://news.bitcoin.com/iota-tangle-transactions-nosedive-as-spammers-create-parasite-chains/

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benny1907
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 125
Registriert: vor 9 Monaten

#7

vor 6 Monaten

Hat jemand das technische wissen um zu erklären warum der sidetangle ein Problem sein sollte? Auf dem werden keine Transaktion bestätigt das hab ich verstanden. Inwiefern betrifft das den haupttangle? Im Haupt sollte doch trotzdem alles ganz normal weiter laufen?

Wichtigste Frage hieß es nicht mal Spam ist eigentlich gut, da ja Transaktion bestätigt werden müssten?

Er führt immer wieder "Angriffe" auf den Haupt aus, warum "blockt" man den nicht einfach? Geht sowas?
Fragen über Fragen, danke 
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#8

vor 6 Monaten

Ich hatte die Tage irgendwo gelesen, das sich ein Sidetangle nie mit dem Maintangle verbinden kann, weil es von der "Verifizierung" her nicht möglich ist.
Ich suchte den Beitrag schon, finde aber nichts, weiß da jemand etwas.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 585
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#9

vor 6 Monaten

m00n hat geschrieben:
vor 6 Monaten
Ich hatte die Tage irgendwo gelesen, das sich ein Sidetangle nie mit dem Maintangle verbinden kann, weil es von der "Verifizierung" her nicht möglich ist.
Ich suchte den Beitrag schon, finde aber nichts, weiß da jemand etwas.
Ich erinnere mich, weiß aber nicht mehr genau welcher Beitrag das war. In diesem Link steht einiges dazu (evtl war das auch in irgendeinem Unterlink des Links :-P)
https://steemit.com/iota/@cryptovader/iota-s-side-tangle-tangled-entire-iota-network

Edit: naja, leider aber nicht genau das (außer ich habe es überlesen :-/)
WHEN SOMETHING IS IMPORTANT ENOUGH,
YOU DO IT EVEN IF THE ODDS ARE NOT IN YOUR FAVOR
- ELON MUSK
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#10

vor 6 Monaten

boomboombert hat geschrieben:
vor 6 Monaten
Edit: naja, leider aber nicht genau das (außer ich habe es überlesen :-/)
Kein Problem, dein Link fehlte sowieso hier auch noch. Dachte schon ich habe es geträumt  Bild Bild



IOTA’s side tangle tangled entire IOTA network
https://steemit.com/iota/@cryptovader/iota-s-side-tangle-tangled-entire-iota-network 

IOTA Bug Brings Network Down, Some Nodes Up But Problem Unsolved
https://www.trustnodes.com/2018/07/09/iota-bug-brings-network-nodes-problem-unsolved

Dank an @boomboombert 

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#11

vor 6 Monaten

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#12

vor 6 Monaten

Dr.M hat geschrieben:
vor 6 Monaten
Zum ThemaParasite/Side-Tangle
Ich habe heute mal meine Nodes so angeschaut umfestzustellen ob die nun weniger gut arbeiten. Alles gut! Mal deSync, ja ok. Und?
Ich habe mir gestern das AMA am Anfang angeschaut und die Jungswaren da recht entspannt!
Meine Meinung zum Parasiten ist: Ich mache mir da keineSorgen!
Ist eher eine gute Sache. So wie es die IF sagt: Man kann nur daraus lernen
Passieren kann da nichts. Und wenn? Was soll denn passieren?
 
Vor was haben wir denn nun Angst?
ShyGuy hat geschrieben:
vor 6 Monaten
Zum Tangle lässt sich folgendes sagen. Ein Spaßvogel mit ordentlicher Hardware verwendet eine modifizierte IRI, um einen Side Tangle aufzubauen. Der Kerl referenziert nur seine eigenen Tx und baut ein ewig langes Gewirr auf, das vollständig getrennt und unbestätigt wächst. Wenn das Teil dann groß genug ist, dann verbindet er sich mit dem Main Tangle und die meisten Nodes gehen in die Knie. Die Nodes hängen sich dann bei der Suche nach Tips auf, denn plötzlich wandern sie auch durch dieses ewig lange, komplett unbestätigte Nebengewirr und das scheint viele Nodes zu überfordern. Wenn dann genügend Nodes down sind, dann ist das Netz ausgehöhlt und die Milestones erreichen niemanden mehr. Confirmation Rate geht dann gegen Null.

Aktuell syncen die Nodes wieder und zwar ohne jegliche Änderung, aber es wird wieder passieren.

Beunruhigt bin ich nicht. Ist einerseits guter Input fürs IRI Team und andererseits bekommt IRI jetzt hoffentlich eine höhere Priorität verpasst. Letzteres wünsche ich mir schon lange.  Bild

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Peex
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 154
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#13

vor 6 Monaten

Und dann auch mal mein Senf zum SideTangle.

Das wichtigste Vorab: Was wir die letzen Tage beobachten konnten, dass sich ein SideTangle an den MainTangle anschließt, ist ein normaler und beabsichtigter Vorgang. Unter anderem genau diese Funktion unterscheidet ihn von einer herkömmlichen Blockchain, denn der Tangle ist "partition tolerant". Das bedeutet, dass der Tangle zukünftig nicht alles wissen muss (also sämtliche Nodes die gesamte Datenbank speichern müssen - Stichwort: auto-snapshots). Damit ist es möglich, dass z.B Fujitsu in seiner Fabrik einen kleinen Sidetangle über den Tag aufbaut und diesen dann nach 24 Stunden an den MainTangle anschließt oder ein kleiner Tangle hatte lange keine Verbindung zum Internet und sobald dies passiert, wird er in den MainTangle aufgenommen. Diese Funktion bzw. dieses Prinzip wurde bereits vor etlichen Jahren von Serguei Popov im Whitepaper (die theoretische und mathematische Grundlage des Tangles) als "Parasite Chain" beschrieben. Es ist also nichts Neues oder völlig unerwartetes. 

Er bzw. die SideTangle werden von Spammern oder einem Spammer mit enormer Rechenleistung erstellt (ShyGuy hat 8Tx/sec beobachten können. In Relation: Ein aktueller gut ausgestatteter Gaming-Pc schafft gute 0,5 Tx/sec). Nach den Beobachtungen der Community aus dem offiziellen Discord, scheint der gestrige riesige SideTangle von einer alten bestätigten Transaktion aus der Zeit vor dem kürzlichen Snapshot heran gezüchtet geworden zu sein. Dabei ist zu bedenken, dass dieser neue Tangle komplett autark ist. Er hat keine eigenen Milestones, damit kann dieser schnell heranwachsen, da er nicht an den 30 Sekunden Takt des Coordinators gebunden ist. Damit kann jede neue Transaktion als vertrauenswürdig eingestuft, weil der Spammer der einzige ist, der welche erstellen kann (außerdem sind keine Werte vorhanden, die in Gefahr wären). Das Ganze ist möglich durch eine veränderte IRI (IOTA Reference Implementation), also die Software, die einen Server zur FullNode macht und sie damit ein Teil des Tangles und dessen Infrastruktur werden lässt.

Gestern kam es dann ein weiteres mal dazu, dass sich so ein dickes Ding an den MainTangle angeschlossen hat (genannt stitching). Dabei wurde der MainTangle und dessen Nodes auf einen Schlag mit Millionen(?) von Transaktionen konfrontiert. Prinzipiell ist das kein Problem, aber der Maßstab war gewaltig (das erste "stitching", was vor einiger Zeit beobachtet wurde, war mit einem kleineren SideTangles und verlief gut). 

Ein Auszug aus dem offiziellen Discord:
Zitat:
Mathieu Viossat - Today at 6:47 PMThe network has an issue. Nodes get desynchronized.

metz - Today at 6:48 PM
stitching again?

Rajiv Shah - Today at 6:48 PM
Looks like it
http://tangle.glumb.de/the tangle
See the IOTA Tangle in action.

metz - Today at 6:48 PM
ah yea, i see

Mathieu Viossat - Today at 6:48 PM
stitching ?

metz - Today at 6:48 PM
yes. someone connects sidetangle with maintangle. it looks like stitching on glumb

Rajiv Shah - Today at 6:49 PM
Someone is trying to merge the sidetangle into the main tangle, but when they do that they knock nodes out of sync

Mathieu Viossat - Today at 6:49 PM
ah ok, i see

Rajiv Shah - Today at 6:49 PM
https://github.com/iotaledger/iri/issues/846GitHub
Tip-Selection freezes when stitching sidetangle to the maintangle ...
Bug description Tip-Selection/getTransactionsToApprove freezes on IRI nodes in the network after a sidetangle gets stitched to the main tangle. Both on IRI 1.4.x and 1.5.x -> It's not clear ...

metz - Today at 6:49 PM
to be precise, getTransactionsToApprove kicks them out of sync

Rajiv Shah - Today at 6:49 PM
Aha so I'm not crazy :carlos:

metz - Today at 6:49 PM
not sure why yet. random walk somehow gets stuck..lost..confused..no idea

Rajiv Shah - Today at 6:49 PM
I had a feeling there was a common theme somewhere
Maybe a resource leak in getTransactionsToApprove?
Dabei werden die öffentlichen Nodes (hauptsächlich CarrIOTA Field) aus ihrer Synchronität gedrängt, da die Tip-Selection (der Algorithmus, der entscheidet wo neue Transaktionen an den Tangle angeschlossen werden - vereinfach erklärt) durch die Flut von sogenannten "getTransactionsToApprove" - Anfragen freezed, also zum Stillstand kommt (oder zumindest nahezu, aber diese Daten hat wahrscheinlich nur die IOTA Foundation).

Meine Fullnode, die nicht im Field lief und damit nicht öffentlich verfügbar war, verzeichnete einen hohen Anstieg sämtlicher Werte, aber arbeitete weiter und blieb zu jedem Zeitpunkt synchron und folgte damit weiterhin den Milestones des Coordinators (Edit: Inwiefern Txs tatsächlich bearbeitet werden konnten oder wie sehr verzögert habe ich nicht näher beobachtet).

Diese Beobachtung mit den "getTransactionsToApprove" - Anfragen wurde bereits im offiziellen GitHub der IRI hinterlegt.

Der SideTangle wurde vermutlich nicht bestätigt (confirmed), da dessen Genesis-Transaktion (die ursprüngliche mit der alles begann) bereits bestätigt war. Diese besagte Transaktion wurde nach meinem aktuellen Wissenstand nicht ausfindig gemacht um dies zu bestätigen, aber es ist die plausibelste Erklärung.

Das "stitching" an sich funktioniert wie geplant, nur sollte meiner meiner Meinung nach die IRI / der Algorithmus entsprechend angepasst werden, dabei handelt es sich um Softwareanpassungen und nicht um ein grundlegendes Problem. Das Aufnehmen eines SideTangles wurde, wie oben bereits erwähnt, schon von Jahren erdacht. Es funktioniert also wie es soll (mit Raum für Optimierungen) und diese Funktion zeichnet den Tangle mit aus, denn ein SideTangle wäre bei einer Blockchain ein Fork, aber das ist wieder ein anderes Thema. ;) 

Nur meine Meinung / Einschätzung und keine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit.
Wer bis hier hin gelesen hat: Respekt. Belohnungs - Bonbons gibt's bei m00n. ;)

Edit: Ups, ShyGuy war schneller. Bild
IOTA  Bild
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 3192
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#14

vor 5 Monaten

Offline Tangle
http://untangled.world/iota-consensus/
https://github.com/noneymous/iota-consensus-presentation#offline-tangle




Zitat:[...]
IRI 1.5.2 wird genau dies tun. Unter der Haube wird sich IRI bei der Validierung nun an den letzten Meilenstein erinnern, der von jeder Transaktion referenziert wird. Diese Information ermöglicht es dem Geher, sofort zu wissen, wann eine Transaktion das Hauptgewirr zu weit zurück in der Geschichte als akzeptabel bezeichnet. Mit anderen Worten, der Walker kann leichter faule Tipps erkennen und sie ohne weitere Überlegung überspringen, während er zusätzlich jeden Tipp, den er besucht, markiert, so dass er nicht versucht, sie beim nächsten Mal erneut zu validieren.

https://blog.iota.org/coming-soon-iri-1-5-2-52114ca67a70

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
s1ckm4n
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 7
Registriert: vor 6 Monaten

#15

vor 5 Monaten

Aufgrund der aktuellen Side Tangle Problematik, gibt es wohl diese Woche noch ein IRI Update!

Deutsch: https://www.iotajournal.io/2018/07/23/iri-1-5-2-update/
Englisch: https://blog.iota.org/coming-soon-iri-1-5-2-52114ca67a70
Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1093
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#16

vor 5 Monaten

think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3902
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#17

vor 5 Monaten

Wenn euch meine Beiträge gefallen könnt ihr gerne ein paar IOTA senden:DCSLZWQDHBCFMYTQKJJGOWTYABRBNKRAACCQGDU9NBJCMLNHFJYCR9FGRNRABPIBCRMGSFTNBCR9SIYZXHOBQWHUXZ
IOTA wird die Welt verändern und ich bin dabei! 🤑
Nicht Lambo - Nicht Tesla - Q-IOTA
 
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3902
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#18

vor 5 Monaten

Wenn euch meine Beiträge gefallen könnt ihr gerne ein paar IOTA senden:DCSLZWQDHBCFMYTQKJJGOWTYABRBNKRAACCQGDU9NBJCMLNHFJYCR9FGRNRABPIBCRMGSFTNBCR9SIYZXHOBQWHUXZ
IOTA wird die Welt verändern und ich bin dabei! 🤑
Nicht Lambo - Nicht Tesla - Q-IOTA
 
Benutzeravatar
Lee Smith
-
Reaktionen:
Beiträge: 1026
Registriert: vor 9 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#19

vor 3 Monaten

Zitat:@EVERYONE Please check out our most recent research post from Bartosz Kuśmierz: https://blog.iota.org/attack-analysis-the-simple-parasite-chain-42a34bfeaf23
Quelle: Discord IF von Cara Harbor 
Zitat:@ everyone Schauen Sie sich unseren neuesten Forschungsposten von Bartosz Kuśmierz an: https://blog.iota.org/attack-analysis-the-simple-parasite-chain-42a34bfeaf23

95% meiner beiträge erstelle ich vom smartphone aus.
tippfehler usw. werden später verbessert.*
*naja meistens^^

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 3902
Registriert: vor 8 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#20

vor 1 Monat

Massiver MERRYXMAS Sidetangle
Wenn euch meine Beiträge gefallen könnt ihr gerne ein paar IOTA senden:DCSLZWQDHBCFMYTQKJJGOWTYABRBNKRAACCQGDU9NBJCMLNHFJYCR9FGRNRABPIBCRMGSFTNBCR9SIYZXHOBQWHUXZ
IOTA wird die Welt verändern und ich bin dabei! 🤑
Nicht Lambo - Nicht Tesla - Q-IOTA
 
Antworten